14. Demokratie jetzt

Grundvoraussetzung einer demokratischen Gesellschaft ist, dass soziale, ökonomische und politische Verhältnisse geschaffen werden, die allen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft und Lebensweise, die Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen ermöglichen. DIE LINKE. setzt sich für eine Stärkung der sozialen und politischen Grundrechte sowie für breite Beteiligungsrechte der Menschen in Stadt und Region ein. DIE LINKE., ihre Mitglieder und ihre Abgeordneten werden sich in diesem Bereich immer verlässlich engagieren, wenn es um das Erkämpfen beziehungsweise um die Sicherung sozialer und demokratischer Rechte geht. Das heißt unter anderem auch: Demokratie hört nicht am Werkstor auf!