20. November 2017 - 20. Mai 2018 | 6 Einträge gefunden
Vorstandssitzung DIE LINKE Region Hannover
21. November 2017 18:00
DIE LINKE. Region Hannover Kreisgeschäftsstelle, Goseriede 8, 30159 Hannover
Verkehrs AG in der Region Hannover
22. November 2017 16:00
Liebe ÖPNV-Freunde, folgende vorläufige Tagesordnungspunkte habe ich notiert: RegioBus und...
DIE LINKE. Fraktion in der Regionsversammlung Geschäftsstelle, Regionsfraktion, Osterstraße 60 (3.Stock), Hannover
Sitzung der BO Südstadt-Bult
22. November 2017 19:00
Die Basisorganisation Südstadt-Bult lädt zur Versammlung ein. Wann: 22. November 2017 um 19 Uhr...
DIE LINKE. Südstadt-Bult Gaststätte Stephan's Eck, Geibelstr. 35, 30173 Hannover
Kreisausschuss Sitzung
23. November 2017 19:00
DIE LINKE. Region Hannover 30159 Hannover, Osterstr. 60, III. Etage – Raum 340
Mitgliederversammlung Sozialistische Linke Niedersachsen
25. November 2017 11:00 - 17:00
EINLADUNG Liebe Genossinnen und Genossen, hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer...
SL Niedersachsen FZH Linden, Windheimstraße 4, Hannover, Raum: 18
Sitzung des Landesvorstand
25. November 2017 11:00 - 17:00
TO-Vorschlag: Begrüßung Formalia (Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Wahl der...
DIE LINKE. Niedersachsen Freizeitheim Ricklingen, Hannover
 
 
 
Aktuelles
31. Januar 2008

DIE LINKE zieht in dem Landtag

Die niedersächsische LINKE kämpfte selbstbewusst und optimistisch um den Einzug in den Landtag. Ob auf der Straße – wie im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen – Sven Steuer (Bezirksrat der Landeshauptstadt Hannover), Sabine Wolf (Kreisvorstand) und Uwe Baensch sowie Alfred Dirks, oder im Kulturzentrum Faust in Hannover: Die ... Mehr...

 
28. Januar 2008

Bezirksrat Buchholz-Kleefeld sieht dringenden Bedarf für mehr Krippen- und Hortplätze

Aufgrund der Initiative des linken Bezirksratsherren Karsten Plotzki berichtete die Verwaltung dem Bezirksrat Buchholz-Kleefeld auf seiner Sitzung am 24. Januar über den Bedarf an Betreuungsplätzen im Stadtbezirk. Grundlage war der Kindertagesstättenbericht 2007. Danach fehlen auf Basis einer 35-prozentigen Versorgungsquote 150 Krippenplätze ... Mehr...

 
28. Januar 2008

7,1% - Großartiger Wahlerfolg für DIE LINKE

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern und natürlich allen WahlkämpferInnen, die es ermöglichten, dass im niedersächsischen Landtag zukünftig eine elfköpfige Fraktion DIE LINKE., darunter Christa Reichwaldt aus Hannover, vertreten sein wird. Links ist da! Alle Wahlergebnisse gibt es beim Landeswahlleiter, die Ergebnisse für die Region... Mehr...

 
26. Januar 2008

Erst wählen, dann feiern!

Es ist geschafft, ein kurzer aber intensiver Wahlkampf liegt hinter uns. Bis heute in den Abend hinein waren wir noch mit Infoständen auf der Straße. Morgen bis 14:00 Uhr werden wir Wählerinnen und Wähler anrufen, die sich auf unseren Weckdienst gemeldet haben. Nutzt auch morgen noch, um Menschen an die Wahl zu erinnern, per Mail, SMS, ...... Mehr...

 
23. Januar 2008

Fotos vom Wahlkampfabschluß

Der Wahlkampfabschluß in der 60er-Jahre-Halle des Faust e.V. war ein voller Erfolg - im wahrsten Sinne des Wortes: leider paßten nicht alle Interessierten in die Halle. Neben den drei SpitzenkandidatInnen Kreszentia Flauger, Manfred Sohn und Christa Reichwaldt sprachen Gregor Gysi und Oskar Lafontaine. Kulturell begleitet wurde die... Mehr...

 
20. Januar 2008

DAS LINKSBÜNDNIS Burgdorf beantragt Sozialtarife bei Stadtwerken

DAS LINKSBÜNDNIS im Rat der Stadt Burgdorf unterstützt die Forderung von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) nach niedrigen Sozialtarifen für einkommensschwache Haushalte beim Bezug von Strom und Gas. Deshalb hat DAS LINKSBÜNDNIS beantragt, die Stadtwerke anzuweisen, entsprechende Sozialtarife in Burgdorf einzuführen. „Der Regelsatz für... Mehr...

 
20. Januar 2008

Kompromissvorschlag im Bezirksrat Südstadt-Bult für mehr Sicherheit der Kinder gescheitert

Auf der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Südstadt-Bult ist der Vorschlag des Vertreters der LINKEN, Roland Schmitz-Justen, das Parken auf den neu eingerichteten Parkplätzen der Straße Bertha-von-Suttner-Platz (im Süden des westlichen Teils des Bertha-von-Suttner-Platzes) nur in der Zeit von 19 Uhr bis 9 Uhr zuzulassen und hier entsprechende... Mehr...

 
18. Januar 2008

Ratsfraktion DIE LINKE beantragt Sozialtarife bei Stadtwerken

Die Forderung des Bundesumweltministers Sigmar Gabriel (SPD) nach niedrigeren Sozialtarifen für einkommensschwache Haushalte beim Bezug von Strom und Gas wird von der Linksfraktion im Rat der Stadt Hannover unterstützt. So hat DIE LINKE einen Antrag in die gestrige Ratsversammlung eingebracht, wonach die Stadtwerke angewiesen werden sollen,... Mehr...

 
18. Januar 2008

Einladung zur Mitgliederversammlung am 23. Februar 2008

Liebe Genossinnen und Genossen, Hiermit laden wir Euch herzlich zur Mitgliederversammlung unserer Kreisverbandes DIE LINKE Region Hannover ein. Termin: 23. Februar 2008, um 11 UhrOrt: Freizeitheim Stöcken, Eichsfelder Str. 101, 30419 Hannover Vorschlag für eine Tagesordnung: Begrüßung Wahl einer Versammlungsleitung Wahl einer... Mehr...

 
16. Januar 2008

Sozialticket: DIE LINKE befürchtet Mogelpackung

DIE LINKE in der Regionsversammlung befürchtet, dass SPD und Grüne an einer Mogelpackung für das Sozialticket basteln. Beide Parteien reden zwar über diesen preiswerten Öffi-Fahrschein für Bedürftige, haben dafür aber immer noch kein Geld in den Haushalt eingestellt. Außerdem peilen SPD und Grüne einen Preis zwischen 20 Euro und 33 Euro an.... Mehr...

 
12. Januar 2008

Wahlkampf-Depesche online

Die Januar-Ausgabe der Depesche kann jetzt hier heruntergeladen werden. Neben Artikeln zu Schulverwaltung und Mindestlohn enthält sie einen Sonderteil zur niedersächsischen Landtagswahl 2008. Mehr...

 
8. Januar 2008

Bürger nehmen Politiker in der Südstadt an die Hand

Zur jüngsten Entwicklung um das Stadtteilzentrum in der Südstadt sagt der Bezirksratsherr der LINKEN, Roland Schmitz-Justen: „Es ist schon erstaunlich, dass die Bürgerinnen und Bürger über den Förderverein der Südstadtbücherei die drei in Fraktionsstärke vertretenen großen Parteien im Bezirksrat Südstadt-Bult an die Hand nehmen müssen, um ein ... Mehr...

 
6. Januar 2008

9.1. Buchvorstellung und Diskussion: Die Akte Ramelow

Ein Abgeordneter im Visier der Geheimdienste. Bodo Ramelow, ein Gewerkschaftsfunktionär, der 1990 von Hessen nach Thüringen wechselte und dort in die Politik ging, engagiert sich in der „falschen“ Partei. Deshalb wurde über den stellvertretenden Vorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE. ein Ausnahmerecht verhängt. Ramelow steht seit... Mehr...

 
5. Januar 2008

Aufruf zur antifaschistischen Kundgebung in Bad Pyrmont

Nachfolgend ein Aufruf der Antifa Aktion Hameln-Pyrmont, den wir unterstützen: Am 6. Januar 2008 will sich die NPD in Bad Pyrmont (zwischen Hannover und Bielefeld) mit einer internen Wahlkampfveranstaltung auf die "heiße Phase" des laufenden Landtagswahlkampfes einstimmen. Ihr Ziel ist der Einzug in den niedersächsischen Landtag am... Mehr...

 
3. Januar 2008

DIE LINKE für Kompromiss zwischen Parkplatzsuchern und spielenden Kindern in der Südstadt

Mit einem Antrag an den Bezirksrat Südstadt-Bult schlägt der linke Bezirksratsherr Roland Schmitz-Justen einen Kompromiss zwischen den Bedürfnissen spielender Kinder und Parkplatz suchenden Autofahrern am Bertha-von-Suttner-Platz vor. Danach soll das Parken neben dem Spielplatz nur in der Zeit von 19 bis neun Uhr zugelassen werden. „Damit... Mehr...