Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
27. Februar 2018

Linksfraktion im Stadtrat Hannover: Kältetoter in Hannover/ Baupolitiker Kehlich (SPD) und Engelke (FDP) ignorieren Kältetoten

Im aktuellen Bauausschuss wurde die Verabschiedung des Antrages der Ampelkoalition zum“ Niedrigschwelligen Wohnangebot für Wohnungslose“ (Drucks.Nr: 2847/2017) diskutiert. Die Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN hatte zu diesem Antrag einen optimierten Änderungsantrag (Drucks.Nr: 3143/2017) eingebracht. Der Antrag der Ampelkoalition wurde mit 10:0:1... Mehr...

 
22. Februar 2018 Michael Fleischmann

DIE LINKE Regionsfraktion: Regionalbuslinien verbessern statt kürzen / Zugrunde liegendes Gutachten für „Streichkonzert“ mehr als unseriös

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert scharf die geplanten Kürzungen beim Busverkehr im hannoverschen Umland und bezeichnet das zugrunde liegende Gutachten fürs „Streichkonzert“ als sehr unseriös und einseitig. Jahrelang hat der ehemalige Geschäftsführer der RegioBus im Verkehrsausschuss der Region betont, dass das Unternehmen... Mehr...

 
20. Februar 2018

DIE LINKE. Burgdorf: Teil des Cewesees zeitnah pachten, um wasserbezogene Naherholung für die Burgdorfer wieder herzustellen / Antrag im Bauausschuss

LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann fordert die Stadt auf, schon jetzt einen Teil des Cewesees zu pachten, der schon heute nicht mehr für den Kiesabbau benötigt wird, um die wasserbezogene Naherholung für die Burgdorfer zeitnah wieder herzustellen. Er hat dazu einen Antrag in den Bauausschuss des Rates eingebracht. Nach den bisherigen Plänen der... Mehr...

 
2. Februar 2018

Ratsgruppe LINKE & PIRATEN: „Autokratischer Stil von OB Schostok für Bewerbung als Kulturhauptstadt nicht förderlich“- Kritik an undemokratischen Entscheidungsprozessen und am Umgang mit Dezernent Härke

Oberbürgermeister Stefan Schostok macht in einem aktuellen Interview der hannoverschen Neuen Presse (1.02.2018) deutlich, dass er höchstselbst die laufende Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 angehen will. Das sozialdemokratische Stadtoberhaupt sieht den von ihm verantworteten 25-Seiten-Verwaltungsentwurf zur Kulturhauptstadtbewerbung als Anfang.... Mehr...

 
2. Februar 2018

Solidarität mit Afrîn

Vor einigen Tagen marschierte das türkische Militär in den Kanton Afrin im Nordwesten Syriens ein. „Operation Olivenzweig“ nennt sich dieser massive Angriff des türkischen Militärs. Die kurdische Stadt steht seit Tagen unter Beschuss. Nicht nur jetzt, sondern auch im vergangenen Jahr hat das türkische Militär immer wieder Dörfer im Gebiet Afrin... Mehr...

 
1. Februar 2018

DIE LINKE. Burgdorf: Radwege mit „Dünnschissextrakt“ ausbessern – großes Ärgernis für Radlerinnen und Radler / Antrag im Rat

LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann und andere Radlerinnen und Radler ärgern sich bei Nässe über Radwege in Burgdorf, die mit einem hellbraunen, bei Regen klebrigen schmierigen und spritzenden Extrakt angelegt wurden. Dieses wie Dünnschiss aussehende Material wurde etwa beim Radweg an der Tierheimbrücke unweit der Uetzer Straße oder beim... Mehr...