Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
11. Oktober 2018

Zum geplanten neuen Polizeigesetz: Vortrags- und Diskussionveranstaltung mit Amira Mohamed Ali (MdB, DIE LINKE.) und Christoph Podstawa (Aktivist, DIE LINKE. Lüneburg)

In Niedersachsen wird aktuell übelste Polizeiwillkür zum Gesetz erhoben. Das neue niedersächsische Polizeigesetz (NPOG), das demnächst im Landtag verabschiedet werden soll, würde z.B. dazu führen, das Menschen die verdächtigt werden, in Zukunft eine "terroristische Straftat" zu begehen, bereits dafür massiv angegangen werden können. Ohne... Mehr...

 
10. Oktober 2018 Dirk Machentanz

DIE Linke im Rat der Landeshauptstadt Hannover: Mehr Nachverdichtung in urbanen Wohngebieten

In Anbetracht anhaltender Wohnungsknappheit ist zu prüfen, wo und in welchen städtischen Wohngebieten eine Nachverdichtung sinnvoll erscheinen würde. Diese Art der Mehrraumbeschaffung im Wohnungssegment bietet sich zum einen durch eine Erhöhung der Geschosszahl, als auch durch die Inanspruchnahme möglicher großzügiger und bereits bestehender... Mehr...

 
8. Oktober 2018

DIE LINKE. Burgdorf-Uetze: Burgdorf muss sich an Klage für Nachtflugverbot am Flughafen Langenhagen beteiligen! / Antrag im Rat

Eindeutig durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen schadet nächtlicher Fluglärm der menschlichen Gesundheit und schädigt insbesondere das Herz-Kreislauf-System. „Ich halte es deshalb für einen Skandal, dass die niedersächsische Landesregierung die Ende nächsten Jahres auslaufende Nachtfluggenehmigung für Hannovers Flughafen in Langenhagen... Mehr...

 
4. Oktober 2018

Laatzen: Ratsgruppe schlägt Bürgerhotline 115 vor

Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE hat die Ratsgruppe SPD-Grüne-LINKE-Faull-Scheibe im Rat der Stadt Laatzen einen Antrag eingebracht, der den Bürgerinnen und Bürgern helfen soll, sich im Behördendschungel besser zurechtzufinden. Jessica Kaußen, Fraktionsvorsitzende der Linken: Die Behördennummer 115 ist der direkte telefonische Draht in die... Mehr...

 
2. Oktober 2018

Expertengespräch - Pflegenotstand beschäftigt sich mit Mangel in der Pflege und zeigt Lösungen auf

Am Dienstag dem 25.09.2018 fand von 19:00 – 22:00 Uhr das „Expertengespräch – Pflegenotstand“ des Kreisverbandes DIE LINKE. Region Hannover statt. Jessica Kaußen, Vorsitzende des Kreisverbandes, moderierte die Veranstaltung zu der zwei kompetente Fachreferenten aus der Praxis eingeladen wurden. Rita Krüger, Mitglied im Landesvorstand von DIE... Mehr...