Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
14. Januar 2016

Erinnerung: Heute Veranstaltung zum Kommunalwahlprogramm

An alle Interessierten an der Kommunalpolitik, hiermit möchten wir euch ganz herzlich zum kommunalen Programmratschlag der Partei DIE LINKE. in der Region Hannover einladen. Es ist uns wichtig, dass unsere Kommunalwahlprogramm nicht im "luftleeren Raum" steht und ausschließlich ein Produkt unserer eigenen Überlegungen ist, sondern dass... Mehr...

 
22. Dezember 2015 Christine Gross

Demonstration gegen Echtpelzverarbeitung, Tiermisshandlungen und Tiertötungen

Am 19.12.2015 rief das Kreisvorstandsmitglied Christine Gross, die auch langjähriges aktives Mitglied im Deutschen Tierschutzbüro ist, zu einer Demonstration gegen inakzeptable Umstände bei der Herstellung von Mode mit Echtpelz auf. Die friedliche Demonstration vor dem Pelzhaus BOGNER in der Luisenstraße in Hannover sollte u.a. mit Flyern,... Mehr...

 
20. Dezember 2015

Mitmachen! am Entstehen des Kommunalwahlprogramms für die Region Hannover

Mitmachen! Auf der Kreismitgliederversammlung am 12.12.2015 haben wir uns auf ein Verfahren zur Verabschiedung eines Kommunalwahlprogramms verständigt. Dieses Verfahren sieht vor, dass es am 14.01.2016 abends einen weiteren Ratschlag zum Kommunalwahlprogramm geben wird, am 30.01.2016 findet dann im FZH Vahrenwald ab 12 Uhr die KMV zur... Mehr...

 
18. Dezember 2015

Petition unterzeichnen: Deutschkurs für alle Geflüchteten!

Deutschkurse für alle Geflüchteten! Die Petition dafür, dass alle Geflüchteten an den "Einstiegs"-Deutschkursen mitmachen können und beispielsweise die Afghanen nicht ausgeschlossen werden, ist online! Großartig wäre, wenn Ihr unterschreiben würdet und alle Verteiler, die Ihr habt, nutzen würdet, um die Petition möglichst breit in... Mehr...

 
18. Dezember 2015

Regionsversammlung stellt sozialpolitische Weichen: vor allem Hartz-IV-Bezieher und Geringverdiener betroffen

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte, die Regionsversammlung hat in ihrer letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel den Haushalt für 2016 verabschiedet und eine Reihe sozialpolitischer Weichen gestellt, die vor allem Geringverdiener/innen und Hartz-IV-Bezieher/innen betreffen. Schaffung von Sozialwohnungen „im... Mehr...

 
17. Dezember 2015

Grenzen zu oder: Tränen lügen doch!

Anlässlich der Vorstellung des geplantes 'Legislativpakets zum Aufbau einer Europäischen Grenzschutz- und Küstenwacht-Agentur' erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der linken Fraktion im Auswärtigen Ausschuss und friedenspolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament: „Es ist schon sehr zynisch, dass ausgerechnet auf... Mehr...

 
16. Dezember 2015 Siggi Seidel

Alle Jahre wieder...

…findet der Weihnachtsmarkt der Arbeitsgemeinschaft der Ahlemer Vereine im „Cammanschen Garten“ und im Ahlemer Bürgerhaus statt. Dieses Jahr mit Beteiligung der LINKEN. Die Stadtbezirksmanagerin Anja Sufin zählte ebenso wie auch die Bezirksbürgermeisterin Brigitte Schlienkamp zu den zahlreichen Besucher*innen die dem Duft von Glühwein, Crepes,... Mehr...

 
14. Dezember 2015

Kreismitgliederversammlung der LINKEN: Ein lautes Ja zur Anti-Kriegs-Region Hannover

Die Kreismitgliederversammlung der LINKEN Region Hannover hat am vergangenen Samstag dem Antrag des Kreisvorstandes mit großer Mehrheit zugestimmt. Der Antrag sieht unter anderem einen harten Kurs gegen SPD, GRÜNE, CDU, FDP und rechtspopulistische Parteien vor und setzt auf eine klare antiimperialistische Orientierung. Das Kommunalwahlprogramm... Mehr...

 
13. Dezember 2015

LINKE [in] Verantwortung: Kommunalpolitische Konferenz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Derzeit ist Kommunalpolitik noch stärker gefordert, als dies ohnehin immer der Fall war. Neben den unzähligen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Willkommensinitiativen leisten die Kommunen den größten Beitrag bei der Aufnahme und Integration der Geflüchteten. Dies stellt sie im gesamten Land vor gewaltige Herausforderungen. ... Mehr...

 
11. Dezember 2015

Etatüberschuss in Burgdorf: Ratsherr Fleischmann verlangt Steuersenkung

Der Ratsherr Michael Fleischmann unserer Partei sieht in dem Etatüberschuss der Stadt Burgdorf eine Chance, die Grundsteuer zu senken, damit die Bürgerinnen und Bürger der Stadt in der Region Hannover eine finanzielle Entlastung erfahren. Das würde nicht nur die Grundstücksbesitzer betreffen, sondern auch besonders die Mieter, die in den... Mehr...

 
29. November 2015 Martin Teichert

Demo "Bunt statt Braun" am 28.11.15 in Hannover: Nationalismus ist keine Alternative

Unter den Mottos: Nationalismus ist keine Alternative, Bunt statt Braun und Hannover-Nazifreie Zone demonstrierten heute ca. 3.000 Antifaschistinnen und Antifaschisten in Hannover gegen den Bundesparteitag der AfD. Beim Auftakt auf dem Opernplatz versammelten sich Gewerkschafterinnen (Samba-Gruppe der GEW), ver.di-Kolleginnen und Kollegen sowie... Mehr...

 
25. November 2015

Protestkundgebung "Bunt statt Braun" am Samstag in Hannover

Unter dem Titel "Es reicht! Nationalismus ist keine Alternative" startet das Bündnis "Bunt statt Braun" aus aktuellem Anlass am Samstag, den 28.11.2015 ab 12:00 Uhr eine Protestveranstaltung in Hannover. Das Bündnis "Bunt statt Braun" ruft zu einem lautstarken Protest gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover auf.... Mehr...

 
23. November 2015

Der Kampf gegen Kinderarmut muss absolute Priorität haben

Liebe Leserin, lieber Leser. Armut kennt viele Facetten. Besonders offensichtlich zeigt sie sich, wenn Kinder in Armut aufwachsen müssen. Laut dem Deutschen Kinderschutzbund leben rund 2,5 Millionen Kinder, d.h. 19,4% aller Personen unter 18 Jahren, in Armut Unter materiell bedingter Armut leiden gerade Kinder extrem. So kommen viele Kinder und... Mehr...

 
19. November 2015

Neue AG hat sich im Kreisverband gegründet

Die „Migrationspolitik und Asylrecht AG“ des Kreisverbandes ist ein Zusammenschluss von Mitglieder der Partei DIE LINKE. und darüber hinaus. Wir setzen uns auf allen Ebenen für den menschenwürdigen und solidarischen Umgang mit Geflüchteten ein und kämpfen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir treffen uns Donnerstags 18.00-21.00 Uhr in... Mehr...

 
13. November 2015

Bezirksrat Buchholz-Kleefeld: Irene Hagen und Karsten Plotzki bilden Linksfraktion

Irene Hagen und Karsten Plotzki (beide DIE LINKE) haben im Bezirksrat Buchholz-Kleefeld eine Fraktion gebildet. Fraktionsvorsitzende ist Irene Hagen. „Nun ist zusammengekommen, was zusammen gehört“, kommentiert Irene Hagen den Schritt. „Gemeinsam sind wir stärker.“ Karsten Plotzki ist vor kurzem in DIE LINKE eingetreten, nachdem er lange Zeit als... Mehr...

 
8. November 2015 Martin Teicher

Erfolgreicher Diskussionsabend: Für ein besseres Leben aller Menschen in Deutschland

Ein Nachbericht zur Diskussionsveranstaltung "Mythen und Fakten zur Migrations- und Flüchtlingspolitik" am vergangenen Freitag in den Ver.di-Höfen, die gemeinsam vom Kreisverband, der Europaabgeordneten Sabine Lösing und der Ratsfraktion angeboten wurde. Mehr...

 
6. November 2015

Erster Schritt in Richtung Kommunalwahl 2016

Am 24. Oktober 2015 hatte der Vorstand der Linken Region Hannover zu einem ersten Treffen bezüglich der Kommunalwahlen 2016 ins Freizeitheim Ricklingen eingeladen. Der Einladung folgten rund 40 Parteimitglieder und über 20 linke Mandatsträgerinnen und Mandatsträger. In konzentrierter Atmosphäre wurden Erfahrungen aus der vergangenen... Mehr...

 
4. November 2015

Hier sind wir alle zu Hause!

Angesichts der gegenwärtigen "Flüchtlingskrise" verschärft sich die rassistische Hetze gegen Geflüchtete allenthalben bis zum absolut Unerträglichen. Was AfD und NPD in Sachsen und dem Ruhrgebiet vormachen, wird von der CSU in Bayern gänzlich unkritisch salonfähig gemacht. Gegen die Dummheit und die Unvernunft der Reaktionäre setzen... Mehr...

 
3. November 2015

Brandanschlag auf bewohnte Flüchtlingsunterkunft in Sehnde

In der Nacht auf den 1. November wurde ein faschistischer Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Sehnde (Region Hannover) verübt. Diese feige Attacke zeigt aufs Neue, dass die Hetze von CSU, AfD und Pegida hässliche Früchte trägt und dass es sich dabei bei weitem nicht um ein „ostdeutsches Problem“ handelt. Zu dem Anschlag erklärt... Mehr...

 
3. November 2015

DIE LINKE. stabil in der Wählergunst

Obwohl die Hetze von rechts immer abscheulicher wird, hält sich DIE LINKE. in Wahlumfragen konstant zwischen neun und zehn Prozent. Trotz des jüngsten Aufschwungs der AfD und einer geheuchelten „Willkommenskultur“ der bürgerlichen Mitte, der keine politischen Taten folgen, zeigen die stets guten Umfragewerte der Linken, dass es in Deutschland eine... Mehr...

 

Treffer 261 bis 280 von 937