24. November 2017 - 24. Mai 2018 | 2 Einträge gefunden
Mitgliederversammlung Sozialistische Linke Niedersachsen
25. November 2017 11:00 - 17:00
EINLADUNG Liebe Genossinnen und Genossen, hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer...
SL Niedersachsen FZH Linden, Windheimstraße 4, Hannover, Raum: 18
Sitzung des Landesvorstand
25. November 2017 11:00 - 17:00
TO-Vorschlag: Begrüßung Formalia (Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Wahl der...
DIE LINKE. Niedersachsen Freizeitheim Ricklingen, Hannover
 
 
 
Aktuelles
1. Juli 2015

Sozialticket / LINKE & PIRATEN Gruppe in der Regionsversammlung kritisiert versteckte drastische Preiserhöhung um bis zu 70 Prozent beim TagesTicket S

Endlich haben sich SPD und Grüne in der Regionsversammlung dazu entschlossen, die unattraktive Wertmarke beim TagesTicket S, dem Sozialticket-Tagesfahrschein, wegfallen zu lassen. Die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung begrüßt das, kritisiert aber die damit verbundene versteckte drastische Preiserhöhung beim TagesTicket S.... Mehr...

 
1. Juli 2015

Publikationen der Rosa-Luxenburg-Stiftung

Jeannine Geißler/Florian Wilde: Erneuerung durch Streik II – Kämpfe gemeinsam führen. Mit Beiträgen der 2. (Hannoveraner) Streikkonferenz, u.a. von Bernd Riexinger, Hans-Jürgen Urban, Ingrid Artus, Peter Bremme, Hansi Weber, Herrie Hogenboom u.v.a.m. Die Broschüre kann hier online gelesen und mit einer Mail kostenlos bestellt werden. Frank... Mehr...

 
30. Juni 2015

Rock gegen Wohnungsnot am 4. Juli im Freizeitheim Linden

Am 4. Juli findet ab 18.00 Uhr im Freizeitheim Linden das Konzert "Rock gegen Wohnungsnot" statt. Die Bands Gamy General, Grove und Phonogramm werden ordentlich einheizen, wenn es darum geht "Nein zu sagen - zur Wohnungsnot und Vertreibung von Geringverdienern, Rentnern, Alleinerziehenden und Arbeitslosen aus dem Stadtteil... Mehr...

 
30. Juni 2015

Anti-Suedlink-Demo am Samstag, 27. Juni in Hannover

DIE LINKE nahm teil und mit dabei der Regionsabgeordnete Michael Fleischmann Mehr...

 
20. Juni 2015

Kurzprogramm für das "ROTE FEST" vom 03.07. bis 05.07.2015

Freitag, 3. Juli 2015 Fest der Internationalen Solidarität 15.00 Uhr Eröffnung Griechenland braucht unsere Solidarität!  Diskussion und Infos zu Griechenland 18.00 bis 22:00 UhrInternationales Soli-Fest             mit Abdulgudos, der Band Faramaz aus dem Iran, dem Gitaristen ... Mehr...

 
19. Juni 2015

Der Film: Leben mit der Energiewende 3

Wenige Tage nach der Premiere wird der Film "Leben mit der Energiewende 3" des Fernsehjournalisten F. Farenski in der Region Hannover im Rathaus in Isernhagen am 10.07.2015 ab 19:30 Uhr aufgeführt. Dieser erstklassige Film in der Länge eines normalen Spielfilms beschäftigt sich in ausführlicher Weise mit dem für uns unverzichtbaren... Mehr...

 
17. Juni 2015

Was ist passiert, einen Monat nach Bekanntwerden des Polizeiskandals?

Was mit dem Bekanntwerden rassistisch motivierter Misshandlungen durch einen in Hannover stationierten Bundespolizisten anfing, weitete sich zu einem stadtweiten Polizeiskandal aus, der auch Hannoveraner Polizist_innen betrifft. Das publik werden immer neuer Vorwürfe, auch aus den Reihen couragierter Polizist_innen, deutet daraufhin, dass die... Mehr...

 
17. Juni 2015

Seminar Emanzipatorische Kommunalpolitik Modul 3 in Isernhagen

Am vergangenen Samstag trafen sich wieder viele Genossinnen und Genossen sowie mehrere linke Sympathisantinnen und Sympathisanten, um das dritte Modul des Seminars "Emanzipatorische Kommunalpolitik" zu absolvieren. Veranstaltungsort war das Rathaus in Isernhagen. Als Referenten für den Veranstalter dieser Kommunalpolitischen... Mehr...

 
17. Juni 2015

Die Hartz-IV-Kritikerin und Bürgerschaftsabgeordnete aus Hamburg, Inge Hannemann, kommt zum Roten Fest der LINKEN!

Am 5. Juli 2015 lädt DIE LINKE.Region Hannover zum "Politischen Spätschoppen" ab 13.00 Uhr ins Ferry im Freizteitheim Linden (Windheimstraße 4) ein. Inge Hannemann wird über die Sanktionspolitik der Jobcenter und das neue Urteil des Sozialgerichtes in Gotha, was die Sanktionspolitik der Bundesagentur für Arbeit für verfassungswidig... Mehr...

 
17. Juni 2015

Demo der Post-Mitarbeiter in Hannover am 15.Juni

Heute trafen sich rund 2000 MitarbeiterInnen der Deutsche Post AG und der Posttochter DHL Home Delivery zu einer Demonstration und Kundgebung in Hannover auf dem Steintor. KollegInnen aus Niedersachsen/ Bremen befinden sich seit einer Woche in einem unbefristeten Streik. In diesem Streik geht es um weit mehr als einer Lohnforderung und... Mehr...

 
16. Juni 2015

Newsletter vom 15.06.2015

DIE LINKE. in der Region Hannover ist eine lebendige Partei – die sich gesellschaftlichen Herausforderungen stellt und sich auch Fachwissen aneignet. Das vergangene Wochenende liefert gute Beispiele dafür. Gemeinsam mit AktivistInnen des Friedensbüro Hannover waren Mitglieder der Partei vor der Emmich-Cambrai-Kaserne und haben eine Kundgebung... Mehr...

 
11. Juni 2015

Pressemitteilung: Jetzt nicht nachlassen in der Solidarität mit den Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst!

Der Arbeitskampf der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst ist mit einer Einigung auf eine Schlichtung vorläufig zu Ende gegangen. Sie kann von jeder Tarifvertragspartei eingeleitet werden. Die Schlichtungsvereinbarung sagt dann aus, dass die Tarifvertragsparteien verpflichtet sind, sich auf das Schlichtungsverfahren einzulassen. ... Mehr...

 
1. Juni 2015

Aus der Gruppe in der Regionsversammlung - Fahrpreise für Busse und Bahnen in der Region müssen sinken

Diese Auffassung vertritt die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung. Denn die Region hat einen Überschuss aus dem vergangenen Jahr von 50,7 Millionen Euro verbucht. Dieser Überschuss ist mit einem Unternehmensgewinn vergleichbar, an dem vor allem die Nahverkehrsbetriebe einen erheblichen Anteil haben. So verringerte sich Dank guter... Mehr...

 
29. Mai 2015

Ratsfraktion Hannover unterstützt Streik der Erzieherinnen

„Verlorene Elternbeiträge sofort und unbürokratisch zurück zahlen“ Mit einem Dringlichkeitsantrag in die heutige Ratssitzung unterstützt die Linksfraktion den Streik der Erzieherinnen und Erzieher und anderer Sozialberufe im öffentlichen Dienst für eine besser eingestufte Entlohnung. Außerdem fordert sie die Verwaltung auf, unverzüglich und... Mehr...

 
28. Mai 2015

Wissenswertes zum Thema Wolf

Um unseren Lebensraum wieder im Einklang mit sich selbst zu bringen, ist es notwendig, die Pflanzen- und Tierwelt in den für uns alle notwendigen gesunden Kreislauf MENSCH-TIER-PFLANZE zu integrieren. Dazu gehört auch der Erhalt und/oder die Rückkehr (fast) ausgestorbener Populationen.Deshalb begrüßen wir die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland... Mehr...

 
27. Mai 2015

Kita-Streik / DIE LINKE: Kommunale Entscheidungsträger haben es in der Hand, mit einem fairen Angebot Streik zu beenden / Bürgermeister muss gegenüber Eltern Wort halten

DIE LINKE in Burgdorf unterstützt die Forderungen der Erzieherinnen und Erzieher beim derzeitigen Kita-Streik. Ortsverbandssprecher und Ratsherr Michael Fleischmann: „Die Fachkräfte in den Kindertagesstätten leisten hochwertige pädagogische Facharbeit, die auch wie die eines Facharbeiters bezahlt werden sollte. Es darf nicht sein, dass für den... Mehr...

 
19. Mai 2015 Herbert Behrens

Klima der Straflosigkeit beenden

Laut Recherchen des Norddeutschen Rundfunks ist es in Hannover in mindestens zwei Fällen zu schweren Übergriffen gegen einen in Gewahrsam genommenen 19-jährigen Afghanen und einen 19-jährigen Marokkaner gekommen. Der erste Fall liegt demnach länger als ein Jahr zurück, der zweite gut sechs Monate. Die Bundespolizeidirektion wollte sich auf... Mehr...

 
19. Mai 2015

Hannöversches Solidaritätsfest für Kinder und Erwachsene

Für die Kolleginnen und Kollegen im Sozial- und Erziehungsdienst veranstaltete die AG Betrieb & Gewerkschaft der Partei DIE LINKE am 18. Mai ein fröhliches und lautstarkes Eltern-Kind-Solifest auf dem Goseriedevorplatz und in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des ver.di Bezirk Hannover/Leine Weser. Moderiert wurde das Solidaritätsfest vom... Mehr...

 
18. März 2015

»Durch die Regierungspolitik der letzten Jahrzehnte ist Armut bei uns zur Erbkrankheit geworden«

Einer Studie der Universität Bochum und der Stadt Mülheim im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zufolge weisen Kinder armer Eltern bei Schuleingangsuntersuchungen doppelt so viele Defizite auf wie Kinder aus gesicherten Einkommensverhältnissen. “Durch die Regierungspolitik der letzten Jahrzehnte ist Armut bei uns zur Erbkrankheit geworden.... Mehr...

 
27. Januar 2015

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee und des Holocaustgedenktages am 27. Januar erklären die Vorsitzenden von Partei und Fraktion DIE LINKE, Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi: Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee der Sowjetunion das Konzentrations- und... Mehr...

 

Treffer 281 bis 300 von 866