23. November 2017 - 23. Mai 2018 | 3 Einträge gefunden
Kreisausschuss Sitzung
23. November 2017 19:00
DIE LINKE. Region Hannover 30159 Hannover, Osterstr. 60, III. Etage – Raum 340
Mitgliederversammlung Sozialistische Linke Niedersachsen
25. November 2017 11:00 - 17:00
EINLADUNG Liebe Genossinnen und Genossen, hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer...
SL Niedersachsen FZH Linden, Windheimstraße 4, Hannover, Raum: 18
Sitzung des Landesvorstand
25. November 2017 11:00 - 17:00
TO-Vorschlag: Begrüßung Formalia (Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Wahl der...
DIE LINKE. Niedersachsen Freizeitheim Ricklingen, Hannover
 
 
 
Aktuelles
6. Januar 2015

Deutsche Regierung erzählt Märchen

"Griechenland steht an der Schwelle zu einer historischen Veränderung. SYRIZA ist nicht mehr länger nur eine Hoffnung für Griechenland und das griechische Volk. Es ist auch die Aussicht auf einen Kurswechsel für ganz Europa. Am 25. Januar ist das griechische Volk dazu aufgerufen, mit seiner Stimme Geschichte zu schreiben, einen Raum für... Mehr...

 
12. Dezember 2014 Sabine Lösing, MdEP

Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz brauchen endlich ein dauerhaftes Bleiberecht

Nach dem Brand im Flüchtlingscamp auf dem Weißekreuzplatz in Hannover erklärt die niedersächsische Europaabgeordnete der LINKEN, Sabine Lösing: „Sollte der Brand in der Nacht zu Donnerstag wie von der Polizei offenbar vermutet, durch einen Brandanschlag verursacht worden sein, wäre das eine neue Qualität von Fremdenfeindlichkeit, wie wir sie in... Mehr...

 
4. Dezember 2014

LINKE & PIRATEN: Haushaltsüberschüsse der Region ins Klinikum geben - Schließungspläne für Krankenhäuser abwenden!

Die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung fordert, zwei Drittel des Haushaltsüberschusses von 55,4 Mio. Euro aus dem vergangenen Jahr und den kompletten Haushaltsüberschuss von mehr als 50 Mio. Euro, der für dieses Jahr erwartet wird, ins Klinikum der Region zu geben, um es vorerst zu retten und die Schließungspläne abzuwenden.... Mehr...

 
14. November 2014

Erhalt der stationären Gesundheitsversorgung an allen bisherigen Krankenhausstandorten in der Region Hannover

Unter dem Titel "Medizinstrategie 2020" will die Geschäftsleitung des Klinikums Region Hannover (KRH) mit Unterstützung des Regionspräsidenten Hauke Jagau in den nächsten Jahren von den 12 Krankenhäusern des Krankenhausverbundes die drei Krankenhäuser Großburgwedel, Lehrte und Springe schließen. Sie sollen nach den Plänen des KRH durch... Mehr...

 
6. November 2014

LINKE & PIRATEN: Erklärung gegen „SuedLink“ analog zu Bürgermeistern aus Nordhessen auf den Weg bringen / Antrag im Springer Rat beschlossen

Um die überflüssige Stromautobahn „SuedLink“ zu stoppen, hat die Gruppe LINKE & PIRATEN einen Antrag in die Regionsversammlung eingebracht. Danach soll die Regionsversammlung Regionspräsident Hauke Jagau beauftragen, analog zur Erklärung von neun Bürgermeistern aus dem Raum Kassel mit anderen Bürgermeistern aus der Region Hannover eine... Mehr...

 
13. Oktober 2014

Die terroristische Söldnerarmee Islamischer Staat, Maßnahmen dagegen und die Haltung der LINKEN

Positionspapier des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Dr. Gregor Gysi Zunächst gilt es genau zu analysieren, wie es zu solchen terroristischen Strukturen kommt, wer sie wie finanziell, mit Waffen und aus welchen Gründen unterstützt und warum dagegen auch von den westlichen Staaten nichts oder viel zu wenig... Mehr...

 
10. Oktober 2014

LINKE & PIRATEN zur Schließung von drei Regionskrankenhäusern: Regionspräsident Hauke Jagau ist ein Wahlbetrüger

„Regionspräsident Hauke Jagau ist ein Wahlbetrüger“, sagt Michael Fleischmann, Vorsitzender der Gruppe LINKE & PIRATEN, zum Plan, drei Regionskliniken in Großburgwedel, Lehrte und Springe zu schließen. „Der Vorsitzende des Aufsichtsrats des Klinikums hätte den Wählerinnen und Wählern vor der Regionspräsidentenwahl reinen Wein zu seinen... Mehr...

 
17. September 2014 Landesrat LINKE Frauen

Sexuelle Selbstbestimmung ist Menschenrecht!

Am 20. September wird vor dem Bundeskanzleramt in Berlin erneut der sogenannte "Marsch für das Leben" beginnen. Abtreibungsgegnerinnen und –gegner fordern dabei das totale Verbot und die Bestrafung aller Schwangerschaftsabbrüche – nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. Allen Mädchen und Frauen soll die Selbstbestimmung über... Mehr...

 
17. September 2014

Keine Demos mit Antisemit*innen!

Auf Basis des Beschlusses der linksjugend ['solid] Niedersachsen mit dem Titel „Keine Demos mit Antisemit*innen“ beschließt der Kreisvorstand der Partei DIE LINKE Kreisverband Region Hannover:  Mehr...

 
1. September 2014

So schnell wie möglich Waffenexporte verbieten!

"Der 1. September war der Tag, an dem der schlimmste Krieg in der Geschichte der Menschheit durch Deutschland begonnen wurde - der Zweite Weltkrieg. Hätte Deutschland 1945 nicht sagen müssen, dass wir nie wieder an Kriegen verdienen wollen", fragt Gregor Gysi zu seiner Rede in der Sondersitzung des Bundestages. Heute ist... Mehr...

 
25. August 2014

Sondersitzung am Weltfriedenstag

Der Bundestag befasst sich am 1. September in einer Sondersitzung mit dem Beschluss der Bundesregierung, deutsche Waffen an irakische Kurden für den Kampf gegen die IS-Terrorarmee zu liefern. Bundeskanzlerin Merkel hat am Sonntag noch einmal den vermeintlichen Ausnahmecharakter der geplanten Waffenlieferungen betont. Im Nordirak gebe es einen ... Mehr...

 
28. Juli 2014

Waffenstillstand sofort! Schutz der Zivilbevölkerung!

Der Auswärtige Ausschuss des Bundestages ist am 24. Juli zu einer Sondersitzung über den Gaza-Krieg und zur Krise in der Ukraine zusammengetreten. DIE LINKE hat die Sondersitzung beantragt und der Präsident des Bundestages hat sie genehmigt. "Juden und Araber: Steht auf und macht Frieden", appelliert Wolfgang Gehrcke. Außerdem... Mehr...

 
17. Juli 2014

Das gefährliche Geheimabkommen TTIP

Was ist TTIP? Wer verhandelt? Warum wird so ein Abkommen verhandelt? Was erfährt die Öffentlichkeit? Welche Vorteile versprechen sich Unternehmen? Was kommt auf die Bürger zu? Welche Taktik verfolgt die EU-Kommission, um das Abkommen gegen Widerstand in der Bevölkerung durchzusetzen? Worauf sollten Menschen achten, die sich gegen TTIP ... Mehr...

 
4. Juli 2014

Versprechen gegeben, Versprechen gebrochen

"Meine Fraktion wird das Mindestlohn-Gesetz von Union und SPD nicht ablehnen, weil es gut ist, dass es endlich einen Mindestlohn geben wird. Wir werden aber auch nicht für dieses Gesetz stimmen, weil 8,50 Euro einfach zu wenig sind und weil zu viele (etwa drei Millionen) Menschen noch vom Mindestlohn ausgenommen werden, was ungerecht... Mehr...

 
1. Juli 2014

Das Scheitern eines flächendeckenden Mindestlohns ist ein Desaster für das Niedriglohnland Deutschland

Am Wochenende hat die Koalition weitere Ausnahmen beim Mindestlohn vereinbart, die einer flächendeckenden gesetzlichen Untergrenze in der Entlohnung nun endgültig die Zähne ziehen. Der Gesetzentwurf enthält die Auflage, dass grundsätzlich eine Unterschreitung des Mindestlohns nur möglich ist, wenn ein Tarifvertrag vorliegt. Zudem sollen... Mehr...

 
13. Juni 2014

Stichwahl Regionspräsident / DIE LINKE gibt keine Wahlempfehlung für Hauke Jagau

Vor dem Hintergrund, dass die SPD nicht mit der LINKEN verhandeln wollte und SPD-Kandidat Hauke Jagau nicht zu inhaltlichen Zugeständnissen bereit ist, gibt DIE LINKE für die Stichwahl am kommenden Sonntag keine Wahlempfehlung zu Gunsten des amtierenden Regionspräsidenten. „Inhaltliche Zugeständnisse wären die Voraussetzung für eine Wahlempfehlung... Mehr...

 
30. Mai 2014

Solidarität mit dem Protestcamp in Hannover

Die Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz im Herzen von Hannover demonstrieren gegen die Asylgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland. Isolation, Residenzpflicht und Arbeitsverbot sowie Schikane und Rassismus beeinträchtigen das Leben der Hilfsbedürftigen. Besonders die politische Situation im Sudan, woher die meisten Protestierenden stammen,... Mehr...

 
26. Mai 2014

Danke für die Unterstützung!

Liebe Wählerinnen und Wähler, Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, liebe kommunalpolitische Interessierte, ich möchte mich bei allen für das tolle Wahlergebnis zur Regionspräsidentenwahl bedanken, das durchweg deutlich wahrnehmbar besser ausgefallen ist als das Parteiergebnis zur Europawahl. In Burgdorf gesamt habe ich 8,0 %... Mehr...

 
26. Mai 2014

Für DIE LINKE ins Europaparlament

7,4 Prozent der Wählerstimmen und 7 Abgeordnete für das neue Europaparlament - Gabi Zimmer, Thomas Händel, Cornelia Ernst, Helmut Scholz, Sabine Lösing, Fabio De Masi und Martina Michels -, das ist die Bilanz der LINKEN nach einem langen Wahlabend. Ein prozentuales Minus von 0,1 Prozentpunkten, doch ein realer Zuwachs von mehr als 200.000 Stimmen.... Mehr...

 
15. Mai 2014

Keine Sicherheit ohne Russland

Gregor Gysi im Deutschlandfunk Gregor Gysi hat in Russland den Parlamentspräsidenten Sergej Naryschkin getroffen, um im Ukraine-Konflikt zu vermitteln. Der Fraktionschef der LINKEN sagte im Deutschlandfunk, dass sich Russland und der Westen um eine Deeskalation bemühen müssten. "Ohne oder gegen Russland gibt es keine Sicherheit in... Mehr...

 

Treffer 301 bis 320 von 866