Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
19. November 2018 - 19. Mai 2019 | 4 Einträge gefunden
Treffen Arbeitsgruppe Pflege
19. November 2018 18:00
DIE LINKE. Region Hannover DIE LINKE Kreisbüro, Goseriede 8, 30159 Hannover
Treffen der BO DIE LINKE. Döhren-Wülfel
21. November 2018 19:30
Liebe Genossinnen und Genossen, unser nächstes Treffen findet am Mittwoch, den 21.11.2018 um...
DIE LINKE. Döhren-Wülfel Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Diether Dehm, MdB und Dr. Manfred Sohn, Gewerkschafter & Publizist
24. November 2018 10:30
Am 24. November 2018 ist es uns Manfred Sohn (ehemaliger Landesvorsitzender der LINKEN Nds,...
DIE LINKE. KV Hannover Freizeitheim Lister Turm (Seewaldstraße 100), Hannover
Weihnachts-/Jahresendfeier DIE LINKE. Laatzen
11. Dezember 2018
DIE LINKE. Stadtverband Laatzen Wird noch bekanntgegeben
 
 
 
Aktuelles
3. Dezember 2017 Regionsverband Südwest - Julia Grammel

Neue Landesregierung schränkt die politische Arbeit kleiner Parteien ein

Der neue Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU sieht eine Änderung im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) vor, um "die Kommunale Selbstverwaltung zu stärken". Zukünftig soll die Mindestgröße von Fraktionen in den Kommunalparlamenten von bisher zwei auf drei Vertreterinnen und Vertreter gesetzt werden. Im Gegensatz zu... Mehr...

 
1. Dezember 2017

Großdemo gegen die AfD in Hannover am 02.12.2017

DIE LINKE Niedersachsen ruft zu breiten Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag auf - Kein Raum für die menschenfeindliche Politik der AfD in Hannover und anderswo! – „Raumvergabe an die AfD ist ein Armutszeugnis für SPD – Oberbürgermeister Schostok“ Der niedersächsische Landesverband der Partei DIE LINKE ruft zu den vielfältigen Protesten gegen... Mehr...

 
30. November 2017

Burgdorf: Integrierte Gesamtschule / DIE LINKE: Beschluss zum Neubau verschieben, um mögliche Fördergelder des Bundes mitzunehmen

LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann fordert angesichts der astronomisch hohen Baukosten von rund 51 Millionen Euro von der Ratsmehrheit, den Beschluss zum Neubau der Integrierten Gesamtschule (IGS) zu verschieben, bis klar ist, ob und wie viele Fördergelder die neue Bundesregierung für Neubau beisteuern wird. DIE LINKE hat dazu einen Antrag in den... Mehr...

 
26. November 2017

Junge Welt: Klinikum Region Hannover spart auf Kosten der Patienten

Am Donnerstag veröffentlichte die überregionale Tageszeitung "Junge Welt" unter dem Titel „Hauptgrund ist die radikale Kostendrückerei. Die Region Hannover verzeichnet Überschüsse und spart Kliniken auf Kosten der Patienten und Beschäftigten kaputt“ ein Interview mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken in der... Mehr...

 
23. November 2017 Michael Fleischmann

Burgdorf: Zur hohen Aluminiumkonzentration im Burgdorfer Grundwasser sagt LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann

„Das ist nach den hohen Nitratwerten im oberflächennahen Grundwasser und der Verunreinigung selbst der tieferen Grundwasserschichten mit dem Nervengift Ethidimuron im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks ein weiteres Argument für die von mir seit vielen Jahren geforderten Trinkwasserschutzzonen rund ums Wasserwerk. Mit Massentierhaltung, dem... Mehr...

 
19. November 2017 Pressemitteilung von Matthias W. Birkwald (MdB)

Sofortprogramm gegen Altersarmut statt Beitragssatzsenkung

„Wir brauchen jetzt ein umfassendes und zielgerichtetes Programm gegen Altersarmut statt Beitragssatzsenkungen von ein bis zwei Euro im Monat“, erklärt Matthias W. Birkwald, Rentenexperte der Fraktion DIE LINKE, zur aktuellen Debatte um die Entwicklung der Rentenfinanzen. Birkwald weiter: „Jahr für Jahr steigt die Zahl der Menschen in... Mehr...

 
19. November 2017 Pressemitteilung von Caren Lay (MdB)

Wohnungslose sind die Leidtragenden einer verfehlten Wohnungspolitik

„860.000 Menschen ohne Wohnung sind ein Armutszeugnis für unser Land. Die Bundesregierung darf nicht länger die Augen verschließen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute von der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG-W) vorgelegten Schätzung zur Zahl bundesweit wohnungsloser... Mehr...

 
15. November 2017 Nachricht von Sabine Zimmermann (MdB)

Armutsgefährdung von Erwerbstätigen rasant angestiegen

Rund jeder zehnte Erwerbstätige ist armutsgefährdet. Die Armutsgefährdung von Erwerbstätigen (18 Jahre und älter) ist in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Waren im Jahr 2005 4,8 Prozent der Erwerbstätigen von Armut bedroht, sind es 2016 9,5 Prozent gewesen (im Vergleich zu 2015 mit 9,7 Prozent ein minimaler Rückgang).... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Michael Fleischmann

DIE LINKE. Burgdorf: Belastung des Grundwassers mit Nitrat und Pflanzenschutzmitteln im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks offenlegen

Seit Jahren warnen Umweltverbände vor einer steigenden Belastung des Grundwassers vor allem mit Nitrat. Insbesondere die oberflächennahen Grundwasserschichten sind laut Medienberichten in vielen Gebieten schon heute stark belastet. Das Gift sickert mit der Zeit immer tiefer ins Erdreich und gefährdet so auch tiefere Grundwasserschichten, aus denen... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Michael Fleischmann

Regionsfraktion: 1 Euro für eine Rolle Altpapiersäcke / DIE LINKE lehnt diese Strafgebühr ab und spricht von zusätzlicher verdeckter Abfallgebührenerhöhung

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung lehnt die von aha geplante Strafgebühr von 5 Cent pro Stück für Altpapiersäcke ab, was pro Sackrolle einen Euro ausmacht. „Es handelt sich um eine zusätzliche verdeckte Abfallgebührenerhöhung, die ehrliche Bürgerinnen und Bürger für das unterstellte Fehlverhalten anderer bestraft“, sagt der... Mehr...

 
14. Oktober 2017

Wahlaufruf von Gregor Gysi

Gregor Gysi empfiehlt: Sonntag DIE LINKE wählen! "Weil sie die soziale Frage in Niedersachsen ganz anders stellt. Weil sie Themen auf die Tagesordnung des Parlaments setzt, die sonst gar nicht stattfinden würden. Deshalb: Machen Sie ihr Kreuz bei der LINKEN, denn das hat der Landtag verdient und Sie haben es auch verdient." Mehr...

 
11. Oktober 2017

Wahlkampfveranstaltung mit Bernd Riexinger am 13.10.2017 ab 16:00 Uhr

Der Parteivorsitzende der Linken Bernd Riexinger kommt am Freitag zur finalen Wahlkampfveranstaltung in die Innenstadt von Hannover. Am Steintorplatz geht es um 16:00 Uhr los. Es erwartet uns eine heiße Rede zum Endspurt kurz vor der Wahl. Dazu werden auch noch andere Kandidaten der Partei DIE LINKE vorgestellt. Auch musikalisch wird einiges... Mehr...

 
3. Oktober 2017

Wahlkampfveranstaltung mit Gregor Gysi am 10.10.17 um 10:00 Uhr am Kröpke - Das geht so nicht weiter!

Gregor Gysi - Das geht so nicht weiter! "Wir brauchen in Deutschland einen sozialen Schub. Wir haben den größten Niedriglohnsektor in Europa. Wir haben millionenfache prekäre Beschäftigung. Das geht so nicht weiter, sonst fliegt uns das eines Tages alles um die Ohren." Wahlkampfveranstaltung mit Gregor Gysi (MdB Die Linke und... Mehr...

 
2. Oktober 2017

Diskussionsrunde: Katja Kipping (MdB Die Linke) - Brauchen wir eine neue soziale Politik?

Katja Kipping ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages, zuvor war sie Mitglied des Stadtrates Dresden (1999-2003) und Mitglied des Sächsischen Landtages (1999-2005). Zusammen mit Bernd Riexinger ist sie seit 2012 Vorsitzende der LINKEN. Die Schwerpunkte der erklärten Hartz-IV-Gegnerin sind die Sozialpolitik und das Bedingungslose... Mehr...

 
1. Oktober 2017

Diskussionsrunde mit Victor Perli (MdB Die Linke) - Wie schaffen wir die sozial-ökologische Wende in Niedersachsen?

Diskussionsrunde mit Victor Perli (MdB Die Linke) - Wie schaffen wir die sozial-ökologische Wende in Niedersachsen? Unsere Direktkandidaten zur Landtagswahl, Siegfried Seidel (Wahlkreis 27 Ricklingen), Dirk Tegtmeyer (WK 34 Barsinghausen) und Axel Seng (WK 35 Springe), werden mit Viktor Perli über soziale und umweltpolitische Fragen diskutieren.... Mehr...

 
29. September 2017

DIE LINKE mit beiden Stimmen in ganz Niedersachsen wählbar

Am 15. Oktober wird in Niedersachsen der neue Landtag gewählt. DIE LINKE wird in allen 87 Wahlkreisen sowohl mit der wichtigen Zweitstimme als auch mit der Erststimme für die Direktkandidatur wählbar sein. Damit tritt DIE LINKE neben der CDU, der SPD und der FDP in der gesamten Fläche Niedersachsens an. Alle anderen Parteien haben keine... Mehr...

 
22. September 2017

Heute wählen gehen und anschließend zur Wahlparty

Heute kommt es darauf an, wie der nächste Bundestag besetzt ist und welche Koalitionen möglich sind. Unbedingt wählen gehen und vor allem DIE LINKE wählen! Und im Anschluß ab 17:00 Uhr beginnt die gemeinsame große Wahlparty des Landesverband Niedersachsne und des Kreisverband Region Hannover in dem Arminia Hannover Gaststätten, Bischofsholer Damm... Mehr...

 
19. September 2017

Aus dem Ortsverband Wunstorf: Begonnen, aber noch nicht vollendet!

Am 8.September wurde in Wunstorf auf dem Fliegerhorst in aller Heimlichkeit und Abgeschiedenheit - aber im Beisein von Politik, Religion und Prominenten – ein offizieller Gedenkstein an Gernika enthüllt. Parallel dazu fand in Wunstorf eine Demonstration statt, bei der ca. 30 Kriegsgegner die Umbenennung der Oskar-Boelcke-Strasse forderten und... Mehr...

 
8. September 2017

Sahra Wagenknecht am 20.09.17 auf dem Lindener Markt zum Wahlkampfendspurt

Zum Wahlkampfendspurt haben wir in Hannover am 20. September ab 16:00 Uhr Sahra Wagenknecht als Spitzenkandidatin der Partei DIE LINKE am Lindener Markt zu Gast. Es werden auch die Direktkandidaten zur Bundestagswahl am 24.09.17 der Partei DIE LINKE, die in den vier Wahlkreisen der Region antreten, vorgestellt. Für den musikalischen Teil wird... Mehr...

 
7. September 2017

S-Bahn: Fleischmann macht Druck für angenäherten 15-Minuten-Takt für Burgdorf und Halbstundentakt für Sehnde

Weil die Züge voll sind, wäre bei den S-Bahnen im hannoverschen Umland ein 15-Minuten-Takt angesagt. Das scheitert aber bisher an zu wenigen Gleisen am Hauptbahnhof Hannover. Um trotzdem schon jetzt für Burgdorf einen angenäherten 15-Minuten-Takt zu realisieren, verfolgt der Burgdorfer Regionsabgeordnete Michael Fleischmann (Linke) zusammen mit... Mehr...

 

Treffer 61 bis 80 von 931