21. Februar 2010

Kreismitgliederversammlung wählt Bundesparteitags-Delegierte und verabschiedet Satzung

Pressemitteilung


Die Kreismitgliederversammlung der LINKEN. Region Hannover wählt Bundesparteitags-Delegierte und verabschiedet Satzung.


Die Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE. Region Hannover wählte am Samstag, den 20.Februar 2010 zu ihren Delegierten zum Bundesparteitag Heidrun Dittrich und Gunda Pollok-Jabbi sowie Fares Rahabi und Rezzak Yayar.


Sie verabschiedete die Satzung des Kreisverbandes, die seit der Gründung der Partei noch ausstand, in großer Einmütigkeit (2 Gegenstimmen und 5 Enthaltungen bei über 100 Stimmberechtigten). Damit wurde ein Kreisausschuss als Vertretungsorgan der Basisorganisationen eingerichtet, um deren Wirksamkeit in der Zusammenarbeit mit dem Kreisvorstand zu verbessern. Die Einführung eines Delegiertenprinzips wurde für den Zeitpunkt vereinbart, wenn überall in der Region Basisorganisationen etabliert sind.


Mit freundlichen Grüßen

Agnes Hasenjäger

Kreisvorsitzende DIE LINKE. Region Hannover

Kontaktaufnahme für Nachfragen: 0152 22474229