26. Mai 2014

Danke für die Unterstützung!

Liebe Wählerinnen und Wähler, Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, liebe kommunalpolitische Interessierte,

ich möchte mich bei allen für das tolle Wahlergebnis zur Regionspräsidentenwahl bedanken, das durchweg deutlich wahrnehmbar besser ausgefallen ist als das Parteiergebnis zur Europawahl. In Burgdorf gesamt habe ich 8,0 % bekommen, in Burgdorf-Stadt sind es 9,2 % geworden. In der Südstadt habe ich fast durchweg zweistellige Ergebnisse erreicht, mit einem Spitzenwert von 17,9 % im Wahllokal Süd 5, gefolgt vom Wahllokal Süd 6 mit 15,4 % und Wahllokal Süd 1 mit 13,7 %. In meinem Wahllokal West 3 in der südlichen Weststadt haben mir 13,6 % der Wähler/innen ihr Vertrauen geschenkt. Auch drei Burgdorfer Dörfer können sich mehr als sehen lassen: Hülptingsen (10,9 %), gefolgt von Heeßel (9,6 %) und Sorgensen mit 9,1 %. Meine besten Ergebnisse habe ich in den hannoverschen Stadtteilen Linden-Nord (24,9 %) und Linden-Mitte mit 20,2 % erhalten. Auch Linden-Süd (18,4 %), die Nordstadt (15,9 %) und andere Wahlbereiche sind super gelaufen. In Hannover gesamt habe ich 8,5 % der abgegebenen Stimmen erhalten.

Nochmals Danke an alle, die das möglich gemacht und so Hauke Jagau (SPD) in die Stichwahl gezwungen haben!

Viele Grüße
Michael Fleischmann