22. September 2015 Peter Pohlmann

Stadtverband Lehrte/Sehnde: Kleines Sommerfest im Stadtpark

Ungeachtet grauen Himmels waren mehr als zwanzig Frauen und Männer gekommen; ein Kind war auch dabei. Zum kleinen Sommerfest der LINKEN in Lehrte am letzten Samstag.

Nach launiger Begrüßung und Ansprache des Stadtverbandsvorsitzenden der LINKEN, Klaus Steinhaus, stand der Genuss im Vordergrund - erst einmal. Mit Tofu, Bratwurst, selbst gemachten Salaten - mit Sinalco und dem ersten Bier des Tages.

Als besonders erfreulich ist festzuhalten, dass bei Speis und Trank viele aktuelle politische Themen diskutiert wurden, dass eine kleine Delegation des Kreisvorstandes der Festgesellschaft einen Besuch abstattete und das viele Nichtparteimitglieder die Gelegenheit nutzten, um Linke kennenzulernen und einen geselligen Nachmittag zu verbringen.