4. Mai 2016 Oliver Förste

Antrag der Ratsfraktion Hannover:Errichtung einer offenen Bühne auf einem geeigneten öffentlichen Platz

Antrag gemäß §10 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover

Errichtung einer offenen Bühne auf einem geeigneten öffentlichen Platz

Antrag zu beschließen:

Die Stadt Hannover errichtet auf einem geeigneten innenstadtnahen Platz eine für die Öffentlichkeit nutzbare feste Bühne für Veranstaltungen kultureller und politischer Art. Die gegenüber der Umgebung deutlich erhöhte Bühne wird mit einer abnehmbaren Dachkonstruktion ausgerüstet, die bei Bedarf zusätzlich gemietet werden kann.

Begründung:

Nahezu täglich finden in Hannover öffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel statt, u.a. Konzerte, Vorführungen aller Art oder auch politische Diskussionen und Demonstrationen. Jedes Mal müssen die Veranstalter dafür umfangreiche und kostenträchtige Bühnenaufbauten vornehmen. Im Sinne einer offenen demokratischen Stadtgesellschaft sollte die Stadt den interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine solche Gelegenheit zur Verfügung stellen.

Oliver Förste
Fraktionsvorsitzender