17. Februar 2017

Zerbrecht die Ketten - One Billion Rising Revolution in Hannover

Mit pink farbenen Halstüchern beteiligten sich am Valentinstag in Hannover etwa 250 Frauen und eine Handvoll Männer an der weltweiten Kampagne One Billing Rising (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Am Kröpcke sangen die Menschen das Lied „Break the Chain“ von Tena Clark: “Tanze weil ich liebe, Tanze weil ich träume, Tanze weil ich genug habe, Tanze um die Schreie zu stoppen, Tanze um den Schmerz zu stoppen, Es ist Zeit die Ketten zu brechen, Brich die Kette“ heißt es in einer Strophe.

Mit dabei auch Jessica Kaussen, Regionsabgeordnete aus Laatzen, und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Laatzen, Nicole Hendrych.

Verteilt wurden druckfrische Zeitungen des Hannoverschen Frauenbündnis zum Internationalen Frauentag am 08. März. In dieser Tradition gibt es 2017 in Stadt und Region Hannover wieder viele Aktivitäten und Veranstaltungen. Das diesjährige Motto lautet: “Feminismus 2017 – Wie wir leben wollen“.