2. Juni 2010 Maren Kaminski

4. Juni 2010 - keine Nazis in Hannover!

Als hätten demokratische Parteien und der DGB nicht schon allerhand zu tun mit einer lauten und sichtbaren Gegendemonstration zu den Naziumtrieben am 5. Juni in Hildesheim, so wurde gestern eine weitere Kundgebung in Hannover angemeldet.

Wir rufen zur Teilnahme an der Gegenkundgebung " Keine Nazis in Hannover, Nein zum Rassismus, nein zu Antisemitismus, nein zu allen Naziorganisationen!" am Freitag, 4. Juni in Hannover auf. In Absprache mit dem DGB haben wir die Versammlungsleitung für den Bereich am Bahnhofsvorplatz übernommen. Ab 17:45 Uhr werden wir uns hier versammeln und dann gemeinsam zum bis dahin genehmigten Kundgebungsort ziehen.