31. Januar 2016 Frank Pharao

DIE LINKE.Linden-Limmer nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Kommunalwahl 2016

Die mitgliederstärkste Stadtteilgruppe der LINKEN in Hannover, die BO Linden-Limmer hat auf ihrer letzten Mitgliedersammlung ihre KandidatInnen zur Kommunalwahl 2016 aufgestellt.

Als Spitzenkanidat für den Rat der Landeshauptststadt Hannover wurde der bisherige Fraktionsvoristzende im Bezirksrat Linden-Limmer, Dirk Machentanz, gewählt. Für die Regionsversammlung wurde der amtierende Regionsabgeordnete Michael Fleischmann nominiert. Für den Bezirksrat auf den vorderen Listenplätzen gewählt wurden Inga Schmalz (Bezirksrätin), Frank Pharao, Pia Fiedler und Dave Müller.

Inhaltlich werden im Wahlkampf die Themen "Flüchtlinge", Wohnungsnot, Linden - Weltkulturerbe, die Sanierung des Freizeitheims in Linden und die des Fössebades, und die Situation im Ihmezentrum eine große Rolle spielen. "Damit sind DIE LINKEN in Linden gut aufgestellt", so deren Vorsitzende Parwaneh Bokah.

Die Aufstellungsversammlung des Kreisverbandes wird voraussichtlich im April stattfinden. Die Ortsverbände im Umland wählen Ihre kommunalen örtlichen Kandidaten selbst.