26. Juli 2015

Lehrter Jusos verlassen die SPD aus Protest und wechseln zur LINKEN - Auch anderenorts ein Trend.

LEHRTE. Nach einer Vielzahl von fragwürdigen Entscheidungen auf fast allen politischen Ebenen verlassen mehrere junge Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Lehrte die SPD. Sie schließen sich gemeinsam mit einigen bisher Parteilosen der LINKEN an und wollen frischen Wind in die Arbeit vor Ort bringen. Hier der Link zum weiterlesen.

Neue Mitglieder bereichern zur Zeit in der Region Hannover im positiven Sinne auch andere Basisorganisationen und Ortsverbände und bringen sich belebend ein. Die Stimmung ist erfrischend gut mit deutlich positiver Ausrichtung.