18. August 2010 Maren Kaminski

Nach Zusammenschluss der Ratsfraktion: Luk List wird Mitglied der LINKEN

Der bisher parteilose Ratsherr Luk List ist der Partei DIE LINKE beigetreten. "Es ist mir nicht leicht gefallen, meine parteipolitische Unabhängigkeit aufzugeben, aber nach dem Zusammenschluss der Ratsfraktion DIE LINKE und der Ratsgruppe Hannoversche Linke ist das ein konsequenter Schritt. DIE LINKE ist meine neue politische Heimat": Maren Kaminski und Detlev Voigt, die Kreisvorsitzenden, freuen sich über den prominenten Neueintritt. "Luk List ist ein kommunalpolitisches Urgestein in Hannover. Wir sind stolz darauf, dass Luk List unserer Partei beigetreten ist. Mit seiner kommunalpolitischen Kompetenz wird er den Kreisverband bereichern".