25. November 2015

Protestkundgebung "Bunt statt Braun" am Samstag in Hannover

Unter dem Titel "Es reicht! Nationalismus ist keine Alternative" startet das Bündnis "Bunt statt Braun" aus aktuellem Anlass am Samstag, den 28.11.2015 ab 12:00 Uhr eine Protestveranstaltung in Hannover.

Das Bündnis "Bunt statt Braun" ruft zu einem lautstarken Protest gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover auf.

Gemeinsam wollen wir am Samstag, dem 28. November 2015 vor dem Hannover Congress Centrum (HCC) ein Zeichen für Solidarität und Weltoffenheit setzen.

Hannover ist eine Stadt, in der viele Menschen sich seit Monaten dafür engagieren, dass sich geflüchtete Menschen willkommen fühlen und Hilfe erhalten, wenn sie Schutz benötigen.

Wir wenden uns entschieden gegen rassistische Hetze, die zusätzliche Ängste auf dem Rücken notleidender Menschen schüren und betrachten es als unsere demokratische Pflicht, dem Treiben der AfD in Hannover mit Vehemenz entgegenzutreten.

In Hannover ist kein Platz für rassistischen Populismus, wie er von der AfD aus politischem Kalkül betrieben wird. Deswegen fordern wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu auf, sich unserem friedlichem Protest gegen die AfD anzuschließen.

Der Ablauf der Protestveranstaltung:

Auftakt 12:00 Uhr
am Opernplatz

Demonstrationszug 13:00 Uhr  
zum HCC

Kundgebung 14:00 Uhr  
Theodor-Heuss-Platz vor dem HCC