19. Oktober 2015

Sahra Wagenknecht zu Flüchtlingen

Flash ist Pflicht!

Der hannoversche LINKEN-MdB, Dr. Diether Dehm, empfiehlt unbedingt die Lektüre der von Sahra Wagenknecht zur Flüchtlingsfrage gehaltenen Bundestagsrede vom 15.10.2015. Dehm schreibt: „Die Grundlinie von Saharas Rede ist sensationell und wahrhaftig. Nur damit können wir in der hochexplosiven Lage politisch überleben. Lernt sie am besten auswendig. Sie ist das Kontrastprogramm zur heuchlerischen Willkommenskultur, soweit sie im Bundeswirtschaftsministerium von Philipp Rösler geboren und von Daimlers Zetsche übernommen wurde, eine Völkerwanderung zu begrüßen, wenn man sich dabei die leistungsstarken und gut ausgebildeten Ingenieure, Ärzte und Facharbeiter rauspicken und den entsprechenden Druck auf die deutschen Löhne verschärfen kann.

PS: Mit Sahras Rede bin ich ein ums andere Mal froh, so viele zermürbende Stunden, Treffs, Reisen und Telefonate in den letzten zwei Jahren in das Zustandekommen dieser Doppelspitze eingebracht zu haben.“ (Text der Rede als pdf im Anhang und der Film unter diesem LINK. (evtl. 2x klicken)