18. Dezember 2016

Erste Direktkandidatenwahl zur Bundestagswahl der Partei DIE LINKE in der Region Hannover

Auf der Wahlkreisversammlung am 14.12.2017 in Laatzen wurde die 26-jährige Mechatronik-Studentin Jessica Kaußen als Kandidatin für den Wahlbereich 47 Hannover Land 2 gewählt.

Jessica Kaußen ist zugleich Parteivorsitzende des hannoverschen Kreisverbandes DIE LINKE. und Fraktionsvorsitzende in der Regionsversammlung Hannover.

Für die kommende Bundestagswahl will die 26-jährige Mutter einer 2 ½ jährigen Tochter in diesem Direktwahlkreis für ein gutes Wahlergebnis ihrer Partei kämpfen. Ihre Schwerpunktthemen sind unter anderem: Mindestrente und Gleichstellung der Geschlechter.

Kaußen will mit ihrer Bundestagskandidatur zugleich auch die Präsenz ihrer Partei – vor allem in den hannoverschen Umlandgemeinden - stärken. Für die kommende Bundestagswahl bewirbt sich die Laatzenerin um einen möglichst guten Platz auf der niedersächsischen Landesliste ihrer Partei.