Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
5. November 2016

Der Rat in Burgdorf hat sich konstituiert - DIE LINKE Fraktionsvorsitzender Michael Fleischmann wird als "Die würzige Zungenrotwurst" benannt

Michael Fleischmann, Fraktionsvorsitzender in Burgdorf und zugleich Regionsabgeordneter

Auch in Burgdorf hat sich der neue Rat der Stadt in seiner ersten Sitzung am 03.11.2016 konstituiert und die zahlreichen Ämter wurden vergeben, teils durch diverse Wahlgänge, teils durch Benennung der Parteien nach dem Proporz. Mehr dazu ist den Artikeln des Anzeiger Burgdorf, der Regionalbeilage der Hannoverschen Allgemeinen und der Neuen Presse vom Samstag zu entnehmen. DIE LINKE ist erstmals in Burgdorf in einer Fraktion im neuen Rat mit Michael Fleischmann (Fraktionsvorsitzender) und Christine Gross vertreten und hat somit in allen Fachausschüssen Rede-, Antrags- und Stimmrecht. Michael Fleischmann hatte parteiübergreifend von allen in Burgdorf angetretenen Kandidaten die meisten persönlichen Stimmen errungen. So kalauerte der Burgdorfer Rats-Dino Hans-Dieter Morich (SPD), der die konstituierende Ratssitzung eröffnen durfte und zugleich Fleischermeister im Ruhestand ist "Der ist für mich im Rat die würzige Zungenrotwurst".