Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
17. Oktober 2018

DIE LINKE. Regionsfraktion für einen Bollerwagenverleih im Zoo Hannover

2015 wurde der Erlebnis-Zoo Hannover neben u.a. dem Tierpark Berlin, dem Tierpark Hellabrunn (München) oder dem Zoo Köln in einem Reise-Journal unter den TOP 10 der beliebtesten und schönsten Zoos in Deutschland gelistet. Dieses ist ein gutes Signal.

In den letzten Jahren allerdings kämpfte der Zoo Hannover mit zurückgehenden Besucherzahlen. Neue Angebote, wie das neue Panorama am Zoo erfüllen in Bezug auf die Besucherzahlen bei Weitem nicht die Erwartungen, sagt Jessica Kaußen, DIE LINKE. Fraktionsvorsitzende in der Regionsversammlung.

Daher müsse über weitere Anreize nachgedacht werden, so Kaußen weiter. Es muss in die soziale Infrastruktur und die Familienfreundlichkeit investiert werden, wie dies zum Beispiel bereits in Zoologischen Gärten in Berlin, München oder Köln durch die Bereitstellung von Bollerwagen geschehen ist.

Mit einem Bollerwagen können Kinder mit müden Beinen mühelos durch den Zoo transportiert werden, damit die Kleinen den Zoobesuch bis zum Ende in vollen Zügen genießen können.

Auch Rucksäcke und das Picknick finden ausreichend Platz im Bollerwagen.

Den Zoo Hannover attraktiver zu gestalten und damit den sinkenden Besucherzahlen entgegen zu wirken; dafür setzt sich Jessica Kaußen gerne ein und bringt dazu einen Antrag in der nächsten Regionsversammlung ein.