Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
6. März 2018

Partei in Bewegung - Regionalforum 2018

Am 17.03.2018 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Partei in Bewegung - Regionalforum 2018

Chéz Heinz, Liepmannstr. 7b, 30453 Hannover

Die neue alte Große Koalition soll fortgesetzt werden. DIE LINKE wird eine starke soziale Opposition sein. Was sind die Aufgaben, die Themen, die Kampagnen, die wir uns jetzt vornehmen? DIE LINKE hat Stimmen bei der Bundestagswahl hinzugewonnen und viele neue, vor allem junge Mitglieder sind eingetreten. Seit der Bundestagswahl werden einige Fragen in der Partei engagiert diskutiert: Wo haben wir hinzugewonnen, wo verloren und wie werden wir mehr? Was können wir tun, um dem gesellschaftlichen Rechtsruck entgegen zu wirken und wie können wir unsere Vorstellungen von einer solidarischen Einwanderungsgesellschaft konkretisieren? Welche gesellschaftlichen Gruppen, Klassen, welches Klientel sprechen wir an? Und was bedeutet das für die LINKE Arbeit vor Ort?

Wir möchten diese Fragen mit euch diskutieren, und zwar auf dem Regionalforum »Partei in Bewegung« am 17. März in Hannover. Wir überlegen dort gemeinsam, in was für einer LINKEN wir Politik machen wollen. Und wir wollen uns über das Ankommen von neuen Mitgliedern in der Partei austauschen. Auch der Parteivorsitzende Bernd Riexinger wird dabei sein.

PROGRAMM:
11 - 13.30 Uhr: Austausch zur politischen Lage und Herausforderungen der LINKEN
Input, Diskussion im Plenum und in Arbeitsgruppen

14 - 15.30 Uhr: Wen wollen wir ansprechen und wie?
Zur Frage von Klassen und linken Milieus

15.30 - 17 Uhr: Partei in Bewegung – Welche LINKE wollen wir?
Wie soll die Partei aussehen, in der wir gern mitmachen? Wie wollen wir Politik machen? Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Auch Kinder sind herzlich willkommen. Es gibt auf allen Regionalforen eine Kinderbetreuung.