Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Hans-Herbert Ullrich, Gruppe Linke+Piraten Misburg Anderten

Gruppe LINKE und PIRATEN begrüßt Haltung des Fachbereichs Soziales der Stadt Hannover zur Verstärkung der aufsuchenden Straßensozialarbeit

Anfang März 2020 hat die Gruppe LINKE und PIRATEN im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten einen entsprechenden Antrag gestellt, um zu ermitteln, welcher „Finanz- und Personalbedarf besteht, um künftig (auch) im Stadtbezirk Misburg-Anderten eine regelmäßige Straßensozialarbeit an Orten wie z.B. ‚Meyers Garten‘, Platz der Begegnung‘ und anderen... Weiterlesen


Aram Ali, BO Linden-Limmer

Mit Poetry Slam gegen die Kulturkrise

- Wo? Am Küchengarten in Linden-Nord! - - Wann? Freitag 07. August 2020! - Die Auswirkungen der Corona-Krise haben nicht nur die Wirtschaft in die Knie gezwungen, uns in unsere Wohnungen gedrängt und zu sozialer Distanz geführt, sondern sie wirken auch als Brandbeschleuniger für soziale Probleme, die vor der Krise schon bestanden. Es ist die... Weiterlesen


Dirk Machentanz

Verfehlte Baupolitik: Zu viele Reihenhäuser am Stadtrand, aber zu wenig bezahlbare Singlewohnungen!

Während die Landeshauptstadt Hannover als Singlehauptstadt über zu wenig bezahlbare Ein- und Zweizimmerwohnungen verfügt, werden am Stadtrand in Anderten, Wülferode und Bemerode Reihenhäuser zum Kaufpreis von bis zu einer halben Millionen Euro angeboten... Weiterlesen


DIE LINKE. Niedersachsen

Newsletter DIE LINKE. Niedersachsen Juli 2020

Inhaltsverzeichnis Bericht aus dem Bundesausschuss Positionspapier des Ältestenrates Strategiepapier "Für eine solidarische Zukunft nach Corona" Bericht Präsidium Beschluss: Was uns fehlt? Gesundheit und Gemeineigentum! ... Weiterlesen


Brigitte Falke

ÖPP-Projekte sind grundsätzlich zu teuer! Wenig Transparenz bei Realkosten der Feuerwehrleitstelle Weidendamm!

Die Feuerwehrleistelle am Weidendamm sollte ursprünglich laut Baukostenschätzung für 50 Millionen Euro errichtet werden. Die tatsächlichen Baukosten sind dann auf 75,6 Millionen Euro gestiegen. Hinzu kommen die 12,5 Millionen Euro, die die Stadtverwaltung an die ausführende Baufirma Züblin zahlt. Weiterlesen


BAG Frieden und internationale Politik

Newsletter BAG Frieden und internationale Politik

Liebe FriedensfreundInnen der BAG FIP,   Hier kommen wieder einige Informationen aus dem Internationalen Geschehen und wie wir uns als Linke dazu positionieren. Die gute Nachricht in eigener Sache zuerst: Die BAG FIP hat eine neue (endlich Werbefreie) Webseite. Ihr findet sie unter https://bag-frieden.de/ Per mail könnt Ihr uns dementsprechend nun... Weiterlesen


Ingo Jäger, Basisgruppe Mitte-Vahrenwald-List

Radtour "Vorwärts nach weit"

„Jetzt haben wir die sauberste Luft, die ich je sah,“ sagte Columbia-Professor Róisín Commane im März gegenüber der britischen BBC zur Situation in New York. Weiterlesen


Dirk Machentanz

Die Polizei sowie alle beteiligten Ermittlungsbehörden müssen jetzt die Karten in der NSU Affäre 2.0 auf den Tisch legen!

Im Rahmen der Drohbriefaffäre ist in Bayern ein 63 jähriger ehemaliger Polizist mit seiner 55 jährigen Ehefrau vorübergehend festgenommen worden. Der verdächtige Mann ist bereits in der Vergangenheit mit rechtsmotivierten Straftaten in Erscheinung getreten. Das Ehepaar ist vorerst wieder auf freiem Fuß, und die Ermittlungen dauern an... Weiterlesen


Brigitte Falke, Dirk Machentanz

Anhebung der Hartz IV Regelbedarfssätze zu niedrig angesetzt und kein großer Wurf!

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf eines Gesetzes zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zwölften Sozialgesetzbuches sowie des Asylbewerberleistungsgesetzes vorgelegt. Der Gesetzesentwurf sieht eine moderate Anhebung der Hartz IV- Regelsätze von 432 auf 439 Euro für Alleinlebende ab dem ersten Januar 2021... Weiterlesen


Brigitte Falke

Gruppe LINKE & PIRATEN sieht ÖPP-Modell beim Bau der Leitstelle als Kostentreiber an

Die Gruppe LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Hannover kritisiert die Kostensteigerungen beim Bau der neuen Leitstelle der Feuer- und Rettungswache und sieht das verwendete ÖPP-Modell als Kostentreiber an. Zudem kritisiert sie die hohen Zusatzkosten durch den außergerichtlichen Vergleich mit der ausführenden Baufirma. Weiterlesen


Ratsfraktion Die LINKE Stadtrat Hannover

LINKSFRAKTION verurteilt Drohschreiben und solidarisiert sich mit allen rechtsextremistisch Bedrohten

DIE LINKE im Rat der Stadt Hannover verurteilt das jüngst bekannt gewordene, rechtsextreme Drohschreiben an Oberbürgermeister Onay und solidarisiert sich mit ihm, sowie allen Bürger*innen, die rechtsextremistisch bedroht wurden und werden. So hatte es zuletzt auch rassistische Drohschreiben an Geschäftsleute rund um den Steintorplatz gegeben. Weiterlesen


Dr. Diether Dehm, MDB DIE LINKE NDS

HAZ verharmlost rechten Terror

Nachdem am 06. Juni in der Nieschlagstraße 26 in Hannover-Linden das neue Wahlkreisbüro von Dr. Diether Dehm, das er gemeinsam mit DIDF unterhält, eröffnet worden war, wurde zwei Nächte später eine der sechs Schaufensterscheiben des Büros eingeschlagen; ausgerechnet die, auf der das Logo des internationalistischen Arbeiter*innenvereins DIDF... Weiterlesen


Brigitte Falke

Gruppe LINKE & PIRATEN begrüßt Idee von Pop-Up-Radwegen

Die Gruppe LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Hannover begrüßt die Diskussion über einen möglichen Pop-Up-Radweg an der Hildesheimer Straße. Dieser war von der Rats-CDU ins Spiel gebracht worden, da es bis zur Umsetzung des jüngst beschlossenen Velorouten-Konzeptes noch sehr lange dauern werde. Weiterlesen


Victor Perli, MdB

Wie Parteien Geld vom Staatskonzern bekommen

Liebe Genossinnen und Genossen, laut Gesetz darf die Deutsche Bahn AG an Parteien nichts spenden. Aber sie umgeht das Verbot, in dem sie seit vielen Jahren als Sponsor der Parteitage insbesondere von CDU und CSU, aber auch von SPD, Grünen und FDP auftritt... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Regionsparlament

Newsletter unserer Regionsfraktion

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, angeheftet erhaltet ihr den aktuellen Newsletter unserer Regionsfraktion mit folgenden Schwerpunkten: Nahverkehrsangebot in Springe, der Wedemark und Sehnde wird deutlich besser Nachruf: DIE LINKE Hannover trauert um den langjährigen Gewerkschaftssekretär Steffen Holz Kinder in der Regionsversammlung –... Weiterlesen


Online-Meeting starten

...weiter zu unserem Jitsi-Server (intern) des Kreisverbandes. Mehr Infos hier.

...weiter zum BigBlueButton-Server (intern) der Bundespartei.

Nächste Termine

  1. 19:00 - 21:00 Uhr

    Online-Konferenz: Digitale Strategien gegen Rechts

    Todeslisten, Morddrohungen, Hass im Internet: Aktivist*innen, Politiker*innen, fortschrittliche Organisationen und Personen des öffentlichen Lebens geraten verstärkt in den digitalen Fokus der extremen Rechten. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 21:00 Uhr

    Offenes Treffen der BO Döhren-Wülfel

    im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover. Maske mitbringen! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 23:55 Uhr

    Red Media Day 2020

    Der Red Media Day ist ein Angebot an Öffentlichkeitsarbeiterinnen und -arbeiter in der LINKEN, sich in medienspezifischen Workshops intensiv fortzubilden, praktisch auszuprobieren und auszutauschen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 20:00 Uhr

    Mit Poetry Slam gegen die Kulturkrise

    Wo? Am Küchengarten in Linden-Nord! Wann? Freitag 07. August 2020! Die Auswirkungen der Corona-Krise haben nicht nur die Wirtschaft in die Knie gezwungen, uns in unsere Wohnungen gedrängt und zu sozialer Distanz geführt, sondern sie wirken auch als Brandbeschleuniger für soziale Probleme, die vor der Krise schon bestanden. Es ist die freie... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 23:55 Uhr

    Online-Seminar: WIE DIE CORONA- ZUR KAPITALISMUSKRISE GEWORDEN IST

    Entwicklung, Reaktionen, linke Perspektiven - Dreiteiliges Online-Seminar: 13.08; 20.08. und 27.08.2020 - Dauer jeweils ca. 2 Stunden mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 23:55 Uhr

    Online-Seminar: WIE DIE CORONA- ZUR KAPITALISMUSKRISE GEWORDEN IST

    Entwicklung, Reaktionen, linke Perspektiven - Dreiteiliges Online-Seminar: 13.08; 20.08. und 27.08.2020 - Dauer jeweils ca. 2 Stunden mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.