Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sozialistische Jugend Hannover/ Die Falken

Falken-Zeltlager auf Föhr

Liebe Genoss*innen und Freund*innen,

die Sozialistische Jugend Hannover / Die Falken fährt dieses Jahr 24.07.-01.08. 21 ins Falkencamp auf die Insel Föhr. Da wir noch Plätze frei haben, würden wir uns freuen, wenn Ihr diese Email an potentielle Teilnehmer*innen und Eltern in Euren Kreisen weiterleitet.

 

Das Sommercamp der Falken Hannover ist ein Ort zum Träumen und Gestalten. Gemeinsam machen wir unsere Utopien greifbar.

Von Hängematte und Strand aus kritisieren wir die gesellschaflichen Verhältnisse, hinterfragen Herrschaft und unsere Rollen darin. Wir erkunden was wir brauchen, aber zu selten kriegen, machen Politik zur Party und Party politisch.

Wir nutzen die Chance unseren Alltag selbst zu organisieren und uns das schöne Leben zu erschaffen. Dazu fahren wir vom 24.07.-01.08. 21   mit Jugendlichen im Alter ab 16 Jahren auf Zeltlager am Meer auf die Nordseeinsel Föhr und bauen uns ein Utopia hinter den Dünen.

In Workshops werden wir uns inhaltlich auseinander setzen mit Themen, die uns gerade umtreiben. - Feminismus, Nachhaltigkeit, Klimapolitik- Vom praktischen Basteln und Werkeln (z.B. Transpis malen) über politische Diskussionen, vom Gestalten mit Medien bis zu Sport und Spiel wird einiges möglich sein!

 

Der Preis für Mitglieder beträgt 250 € (Soli + 20€). Durch Spenden wollen wir die Teilnahme auch für Alle ermöglichen, die sich den Beitrag nicht (in voller Höhe) leisten können. Die Sozialistische Jugend – Die Falken ist ein selbstständiger Zusammenschluss junger Menschen in der Tradition der ArbeiterInnen-Jugendbewegung. Wir schaffen den Raum, in dem Kinder und Jugendliche vielseitige Fähigkeiten und Interessen entdecken und entwickeln können.

Grundsätzlich planen wir auf jeden Fall zu fahren, passen diese Entscheidung aber natürlich in regelmäßigen Abständen auf die aktuelle pandemische Situation an.

Wir freuen uns auf Euch!

Ivonne Kujawski