Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dirk Machentanz für die Stadtratsfraktion

Infrastruktur weiter ausbauen! Radwege und Velorouten hinken immer noch dem Anspruch hinterher und sind nicht ausreichend ausgebaut!

Die Landeshauptstadt Hannover erreicht beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC die Note 3,67. Das entspricht einer ausreichenden Note.

Das Fahrrad gilt insbesondere bei Strecken bis fünf Kilometern als ideales Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr, zudem ist es umweltschonend. Der optimale Ausbau und insbesondere die Fahrradwegbreite lassen jedoch vielerorts in Hannover zu wünschen übrig.

Dazu der Fraktionsvorsitzende Dirk Machentanz (DIE LINKE): „Die Radnutzung ist aus Klimaschutzgründen dem motorisierten Individualverkehr vorzuziehen. Dazu muss auch in entsprechende Infrastrukturmaßnahmen investiert werden. Wir haben deshalb in einem Haushaltsänderungsantrag (zu Drs.Nr: 2384/2020) eine Mittelerhöhung von 15% für den Ausbau von Radwegen und Velorouten gefordert!“

Für Rückfragen: Dirk Machentanz 0176 4703 0561