Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nico Köster, das Redaktionsteam

[NACHLESE] Mahnwache für die Obdachlosen

Am vergangenen Freitag, 30. Oktober 2020, trotzten wir den Wetterbedingungen, um mit einer Mahnwache den zwei zu Tode gekommenen Obdachlosen der vergangenen Wochen zu gedenken und sichtbar gegen das Unrecht, das Hannovers Obdachlosen widerfährt, zu sein!

"Wohnen ist ein Menschenrecht" und "Housing first" sollten gerade in diesen doppelt schweren Zeiten für Obdachlose die obersten Gebote sein! Dennoch zieht sich eine anknüpfenden Lösung für die aus dem Naturfreundehaus geworfenen Obdachlosen und alle weiteren auf der Straße Lebenden hin. Wir haben ein erstes Zeichen gesetzt und tun dies wieder, wenn sich die Situation nicht schnellstens ändert!

 

[Mittwoch, 28. Oktober 2020]

Ausgerechnet jetzt, wo die kalte Jahreszeit wieder anbricht und auch die Corona-Infektionszahlen in die Höhe schnellen, hat die Stadt Hannover die Obdachlosenunterkunft im Naturfreundehaus Hannover geschlossen. Dazu können und dürfen wir nicht schweigen! Wir rufen daher auf zur Mahnwache am Freitag, den 30.10. um 11:00 Uhr am Trammplatz.. O

Dateien