Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Luk List, Bezirksratsherr Linden-Limmer

Wasserstadt Limmer: Antwort der Anfrage der linken Bezirksratsfraktion zum Denkmalschutz vertraulich! Bevölkerung soll von Inhalt der Antwort der Verwaltung nichts wissen!

Die bereits am 25.08.2020 von Bezirksratsherr Luk List (DIE LINKE) und der linken Bezirksratsfraktion bei der Stadtverwaltung eingereichte Anfrage zum Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude in der Wasserstadt Limmer (Drs.nr: 15-1725/2020) wurde, wie bereits berichtet, in der vergangenen Stadtbezirksratssitzung von Linden-Limmer (16.09.2020) nicht beantwortet...

Nun folgte die vertrauliche Antwort an den Bezirksrat. Bereits im Vorfeld hatte der Bezirksrat einstimmig den Antrag beschlossen, die Ersatzvornahme der Landeshauptstadt Hannover gegenüber dem ausführenden Bauunternehmer Günter Papenburg einzufordern. Die Stadt hat somit das Recht, Papenburg aufzufordern, die Sicherung der Gebäude durchzuführen.

Dazu der Lindener Bezirksratsherr Luk List (DIE LINKE): „Das die Antwort zum Denkmalschutz der Gebäude in der Wasserstadt nun von Seiten der Verwaltung vertraulich ausfällt, ist sehr verwunderlich. Anscheinend soll die interessierte Öffentlichkeit nicht erfahren, wie im Denkmalschutz weiter verfahren werden soll. Mit Papenburg wurde in Anbetracht der verfallenden Gebäude auf dem Gelände der Wasserstadt und der existierenden Ersatzvornahme der Stadt doch bisher sehr schonend und nachsichtig umgegangen!“

Für Rückfragen: Luk List 0171 3324 320


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.