Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
19:00 - 22:00 Uhr

TRANSFORMATION! WIE KANN DER NOTWENDIGE WANDEL ZU EINER KLIMAFREUNDLICHEN UND SOZIAL GERECHTEN WIRTSCHAFT GELINGEN?

Online- und Präsenzveranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung gemeinsam mit Niedersachsens Gewerkschaften (DGB, ver.di, IGM, GEW) -

Mit Ulrike Herrmann und Hans-Jürgen Urban -

ORT: Pavillon am Raschplatz (Hannover) bzw. online (ZOOM)

Corona hat weite Teile der Wirtschaft für Monate stillgelegt und noch immer ist kein Normalbetrieb in Sicht. Dies wirkt sich positiv auf die CO2-Bilanz und sehr negativ auf die Arbeitslosenzahlen aus. Das Dilemma: Ohne effektiven Klimaschutz werden global alle, in stark unterschiedlichem Ausmaß, verlieren. Es entstehen enorme Umweltschäden mit gewaltigen sozialen und ökonomischen Folgekosten in der Zukunft. Blicken wir auf Deutschland, spiegelt sich eines wider: Es ist schwer, demokratische Mehrheiten für weitreichende Maßnahmen zu erhalten, wenn Klimaschutz vermeintlich zu Lasten von guter Arbeit und sozialer Sicherheit geht.

DISKUSSIONSPARTNER:

ULRIKE HERRMANN, Wirtschaftsjournalistin und Buchautorin.

HANS-JÜRGEN URBAN geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall.

Eine Teilnahme an der Präsenz- oder Online-Veranstaltung ist nur mit Voranmeldung möglich. Die bisherigen Anmeldelinks waren technisch fehlerhaft, daher bitte bei allen Anmeldungen in Zukunft folgende Links verwenden:

Online-Veranstaltung (ZOOM)

https://www.vnb-ev.de/index.php?module=014000&dat=14413

Präsenzveranstaltung (Pavillon am Raschplatz in Hannover)

https://www.vnb-ev.de/index.php?module=014000&dat=14412

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Online-Meeting starten

...weiter zu unserem Jitsi-Server (intern) des Kreisverbandes. Mehr Infos hier.

...weiter zum BigBlueButton-Server (intern) der Bundespartei. Mehr Infos hier.