Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr

Wie weiter nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt?

Liebe Genoss*innen,

am Sonntag hat die LINKE bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt mit 11% (-5,3%) herbe Verluste einstecken müssen. Die AfD hat ein Ergebnis von 20% erzielt, die eher rechtskonservativ ausgerichtete CDU ist klare Wahlsiegerin mit 37%. Wie geht es jetzt weiter?

Dazu spreche ich am Donnerstag, den 10. Juni um 18 Uhr, live auf Instagram mit Robert Fietzke, Jugendkoordinator der LINKEN Sachsen-Anhalt und Vorsitzender des Flüchtlingsrats Sachsen-Anhalt.

Was bedeutet die Stärke der AfD für die Neonaziszene außerhalb des Parlaments - und für Antifaschist*innen, Geflüchtete und Feminist*innen? Wie kann langfristig die AfD marginalisiert werden - denn auch unter den Wählern U30 holte die AfD erschreckende 18%, gleichauf mit der CDU. Muss sich die LINKE neu aufstellen? Wie schaffen wir eine glaubwürdige sozial- und wirtschaftspolitische Erzählung der Gerechtigkeit für alle in Ostdeutschland?

Wir haben Instagram als Plattform gewählt, da Zooms immer relativ geschlossene Veranstaltungen erzeugen und wir ein jüngeres Publikum erreichen wollen. Für alle, die keinen Instagram-Account haben, versuchen wir die Veranstaltung aufzuzeichnen und im Nachhinein zugänglich zu machen.

Ihr seid zum Live-Format herzlich eingeladen, im Anhang ist ein Sharepic mit unseren Accountdaten. Antifaschismus bleibt notwendig!

Herzliche Grüße
Daphne

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Online-Werkzeuge

...weiter zu unserem eigenen Jitsi-Server (intern) für Videokonferenzen. Mehr Infos hier.

...weiter zum BigBlueButton-Server (intern) der Bundespartei für Videokonferenzen inkl. Telefon.

...weiter zu Cryptpad, dem einfachen Online-Werkzeug eines externen Anbieters zur Zusammenarbeit bei Dokumenten.

...weiter zu Dudle, dem Online-Werkzeug eines externen Anbieters zur Terminfindung.

... weiter zu Signal, dem sicheren Messenger (auch Desktop-Client verfügbar).