Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Regionsfraktion solidarisiert sich mit den Pflegekräften!

Am heutigen Mittwoch, dem 20.02.2019, fand der erste, große Warnstreik der Pflegekräfte in der Region Hannover statt. Um 09:30 Uhr haben sich ca. 1500 ArbeitnehmerInnen aus dem Pflegebereich und viele Ihrer UnterstützerInnen auf dem Goseriedeplatz am Steintor in Hannover versammelt. Um 10:00 Uhr begann der Demonstrationszug mit lautstarken, klaren Forderungen der TeilnehmerInnen.

Die Fraktion DIE LINKE. in der Regionsversammlung solidarisiert sich mit den Pflegekräften und unterstützt und bewundert deren Einsatz für eine bessere Pflege, für uns alle.
Denn Pflege betrifft uns alle!

Auf einem Plakat ist eine Forderung ganz deutlich: „6% mehr oder Pflexit!“. Und leider muss dazu gesagt werden, dass die Arbeitgeber diese Forderung für zu hoch halten und den abhängig Beschäftigten bisher noch keine Entgeltsteigerung auch nur angeboten wurde. Weitere Forderungen sind: eine Übernahmegarantie und Gehaltserhöhung um 100€ für Auszubildende. Oder auch die Anhebung des Samstagzuschlags in Kliniken auf 20 %. Diese Forderungen wurden zumindest auf den zweiten Verhandlungstermin verschoben. Doch das zeigt wieder einmal deutlich, dass der Arbeitgeberverband Pflege nicht einmal kleine Zugeständnisse machen möchte. Und Freiwillig und ohne Druck werden sie erst recht nichts an der Pflegesituation ändern.

Aus solchen Gründen solidarisiert sich unsere Fraktion mit den Pflegekräften und ermuntert jeden einzelnen weiter für eine bessere Pflege zu kämpfen. Jeder persönliche Einsatz ist ein Schritt mehr in die richtige, notwendige Richtung. Denn ohne Druck auf die Arbeitgeberverbände und auf die Politik wird sich nichts ändern.

Vielen Dank für euren Einsatz!


Nächste Termine

  1. Laatzen / Pattensen
    19:30 Uhr

    BO Laatzen: Mitgliederversammlung

    Mitgliederversammlung der Basisorganisation Laatzen am 11.06. um 19:30 Uhr im Stadthaus Laatzen (Marktplatz 13, 30880 Laatzen), Mehrzweckraum 2. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 Uhr
    Hannover, Freizeitheim Linden

    Jahreshauptversammlung / Aufstellungsversammlung für eine*n OB-Kandidat*in

    Liebe Genossinnen und Genossen, wir laden euch herzlich zur Mitgliederversammlung mit dem zentralen Tagesordnungspunkt Wahl eines neuen Kreisvorstands und zur Aufstellung einer linken Kandidat*in für das Amt der Oberbürgermeister*in der Landeshauptstadt Hannover ein. Wir treffen uns am 16. Juni 2019, ab 11 Uhr im Freizeitheim Linden... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr
    Hannover, Parteibüro DIE LINKE

    Kreisvorstandssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest, Stadtteilgruppe Hannover-West, 18:30 - 21:00 Uhr Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 09:00 Uhr
    Abfahrt: Goseriede 8, 30159 Hannover

    Gegen den Atomtod!

    Die LINKE setzt sich ein für eine Welt frei von Atomwaffen. Deshalb unterstützt die hannoversche Linke die Proteste von 50 Friedensgruppen, die in Büchel (bei Cochem an der Mosel) auch in diesem Jahr 20 Wochen gegen die dort stationierten US-Atomwaffen mit gewaltfreien Blockaden des dortigen Fliegerhorstes gegen den Atomtod protestieren. Merke: Das... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Park: Geflüster, Franzburger Str. 15, 30989 Gehrden

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest, 18:30 - 21:00 Uhr Park: Geflüster, Franzburger Str. 15, 30989 Gehrden mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.