Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsfraktion DIE LINKE: Landesausschuss der Partei DIE LINKE beschließt einmütig Erhalt des Bürgerradios Leinehertz

Der Landesausschuss hat sich als zweithöchstes Gremium der Partei DIE LINKE auf Landesebene einmütig für den weiteren Erhalt des Bürgerradios Leinehertz ausgesprochen. Das Bürgerradio sollte ursprünglich seine Sendelizenz ab dem ersten April 2019 wegen angeblich nicht eingehaltener Auflagen und einer finanziellen Schieflage verlieren. Führende Politiker auf Rats- und Regionsebene haben sich jedoch für den Erhalt des Senders ausgesprochen.

Der Sendebetrieb läuft vorläufig bis zum zehnten April weiter. In dieser Zeit prüft die Niedersächsische Landesmedienanstalt erneut das dann nachgebesserte Paket zur erneuten Lizenzerteilung.

Dazu der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Rat der Landeshauptstadt Hannover Dirk Machentanz. „Ich begrüße den einmütigen Beschluss des Landesausschusses der LINKEN Niedersachsen, sich für die Weiterexistenz des Senders auszusprechen, denn das Bürgerradio Leinehertz ist ein wichtiger Bestandteil der aufklärenden Demokratie und Bildung und muss daher erhalten bleiben.“


Titelbild von Leinehertz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, commons.wikimedia.org/w/index.php


Nächste Termine

  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest, 18:30 - 21:00 Uhr Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsfraktion
    18:00 - 20:00 Uhr
    Haus der Region (Raum N003), Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover

    Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

    Aufopferungsvoll arbeiten Pflegekräfte und Krankenhauspersonal bis zur eigenen Erschöpfung und trotzdem reicht die Zeit nicht für eine vernünftige Betreuung aus. Hygienevorschriften werden vernachlässigt trotz Gefahr für die eigene Gesundheit und die der Patient*innen, weil keine Zeit ist. Der bittere Spruch macht die Runde: Der schnellste Weg... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Pflege
    11:00 Uhr
    Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg) Mühlenberger Markt 1 30457 Hannover

    Aktionskonferenz Pflege in Niedersachsen

    Diese Konferenz des Landesverbandes Die Linke.Niedersachen richtet sich an professionelle Pflegekräfte, pflegende Angehörige, an Menschen mit Pflegebedarf und an alle, die sich mit dem Pflegenotstand nicht mehr abfinden wollen. Aus dem Widerstand gegen die Pflegekammer entsteht eine Bewegung für bessere Pflege. Es braucht Proteste auf der Straße,... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:30 Uhr
    Küchengartenplatz

    Sahra kommt: Europa für Millionen, nicht für Milliardäre!

    Umsonst & draußen Mit Sahra Wagenknecht (Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Bundestag) Amira Mohamed Ali (MdB*, DIE LINKE) Diether Dehm (MdB, DIE LINKE) Pia Zimmermann (MdB, DIE LINKE) Jutta Krellmann (MdB, DIE LINKE) Victor Perli (MdB, DIE LINKE) Moderation: Heidi Reichinnek (Landesvorsitzende DIE LINKE Niedersachsen), Lars Leopold... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Laatzen / Pattensen
    19:30 Uhr

    BO Laatzen: Mitgliederversammlung

    Mitgliederversammlung der Basisorganisation Laatzen am 14.05. um 19:30 Uhr im Stadthaus Laatzen (Marktplatz 13, 30880 Laatzen), Mehrzweckraum 2. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Laatzen / Pattensen
    17:00 Uhr

    BO Laatzen: Vorstandssitzung

    Vorstandssitzung der Basisorganisation Laatzen am 05.06. um 17 Uhr im Cafè "Un momento" im Leine-Center, Laatzen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.