Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pia Zimmermann

Rotes Telegramm - Aktuelles zum Thema "Pflege" aus dem Bundestag

Am kommenden Montag wird es eine Anhörung zum sogenannten Pflegelöhneverbesserungsgesetz der Bundesregierung geben. Ob durch dieses Gesetz die Löhne in der Altenpflege tatsächlich absehbar steigen werden, bleibt ohnehin abzuwarten. Aber selbst wenn: Bei der nötigen Finanzierung machen die Ministerien sich einen schlanken Fuß und äußern sich einfach gar nicht.

Wenn das so durchgeht, führen höhere Löhne für Pflegekräfte in der jetzigen Situation zu steigenden Eigenanteilen für Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen. Diese Gruppen dürfen aber nicht gegeneinander ausgespielt werden, im Gegenteil brauchen sie alle Entlastung!

Deshalb habe ich dem Gesetzentwurf den Antrag „Pflegelöhne auf Tarifniveau sofort refinanzieren“ beigelegt (siehe Anhang). Die Fraktion DIE LINKE fordert, dass die Bundesregierung ein Finanzierungskonzept vorlegen muss, um höhere Löhne zahlen zu können, ohne Menschen mit Pflegebedarf zu belasten und ohne die Beiträge zur Pflegeversicherung anzuheben. Denn das Geld wäre da: Alleine die von uns lange geforderte Auflösung des Pflegevorsorgefonds, für den in den letzten Jahren Negativzins gezahlt werden musste, der also kostet, würde auf einen Schlag mehr als vier Milliarden Euro freisetzen und danach die Pflegeversicherung  jährlich um 1,2 Milliarden entlasten. Und wir haben weitere Vorschläge zur Finanzierung.

Ich freue mich besonders, dass in Niedersachsen so viele viele Pflegerebell*innen aktiv sind! Am 28. September fand die 1. Ständige Pflegekonferenz mit guten Debatten zur „Personalbemessung im Krankenhaus“ in Hannover statt und am 23. Oktober folgt eine große Kundgebung vor dem Landtag in Hannover gegen die Pflegekammer, dort werde ich auch einen Redebeitrag halten.

Pia Zimmermann
Mitglied des Deutschen Bundestages
Sprecherin für Pflegepolitik

Fraktion DIE LINKE
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon +4930/227-73707
Telefax +4930/227-76709
pia.zimmermann@bundestag.de
www.pia-zimmermann.de


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.