Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung: Eine Klasse - Ein Kampf mit Bernd Riexinger (Parteivorsitzender die LINKE)

Eine Klasse - Ein Kampf
mit Bernd Riexinger (Parteivorsitzender die LINKE), Kenja Felger (SDS Bundesvorstand & SDS Bonn) & Laura Schlutter (Kreisvorstand die LINKE Hannover & SDS Hannover)
29. November, 19 Uhr Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Raum F107

1968 gingen Millionen Menschen weltweit auf die Straße – gegen den Vietnamkrieg, gegen Rassismus, für wirkliche Freiheit und Demokratie, für eine andere Welt. 50 Jahre später ist vieles besser und einiges schlechter geworden – eine wirklich andere Welt. Aber, eine, in der die Vielen gemeinsam herrschen und nicht die Wenigen, haben wir noch nicht erkämpft.

Wir finden es ist Zeit, mit einem Blick zurück auf 1968 nach vorne zu schauen und zu fragen: Wie ist die Klassenfrage heute, im Jahr 2018 zu beantworten? Wer bestimmt über die Zukunft unserer Welt? Wer hingegen muss seine*ihre Arbeitskraft verkaufen? Und wer leistet unbezahlte Sorgearbeit (wie Kindererziehung, Pflege von Angehörigen, Haushaltstätigkeiten etc.)? Was müssen wir tun, damit sich nahezu alle Menschen dieser Welt als eine Klassen begreifen, die gegen den Rechtsruck, Klimawandel und globale Armut kämpft? Und wo stehen wir Studierenden in unserer Gesellschaft - auf der einen Seite vorgeblich privilegiert zu sein, auf der anderen häufig früher oder später prekär beschäftigt seine Lebenszeit gegen Geld verkaufen zu müssen?

Deshalb diskutieren wir, was sozialistische Politik im 21. Jahrhundert bedeutet und 1968 uns darüber sagen kann – mit Bernd Riexinger (Parteivorsitzender der LINKEN und Autor von „Neue Klassenpolitik: Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen“, VSA: Verlag 2018) und Aktivist*innen vom SDS, dem Studierendenverband der Partei DIE LINKE.

Eine Veranstaltung vom SDS Hannover

 


Nächste Termine

  1. 18:00 Uhr
    Hannover, Parteibüro DIE LINKE

    Kreisvorstandssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Döhren-Wülfel
    19:30 Uhr
    Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover

    Mitgliederversammlung der BO Döhren-Wülfel

    Liebe Genossinnen und Genossen, unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 23.04.2019 um 19:30 Uhr im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover statt. Des Weiteren findet Ihr diese Einladung zum verschicken an Interessierte als pdf im Anhang. Als Tagesordnung schlagen wir vor: Aktuelles Thema (30 min) Europawahl (70 min) ... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Linden-Limmer
    19:00 - 20:30 Uhr
    Hannover, Freizeitheim Linden

    Gruppenabend der BO Linden-Limmer

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr
    ver.di-Höfe, Goseriede 10, 30159 Hannover

    Gefahr für den Frieden? Das Rußland(feind)bild der deutschen Leitmedien

    Die Initiative »Frieden mit Russland« lädt ein zu Prof. Dr. Ulrich Teusch: Das Russlandbild der deutschen Leitmedien Bundesverteidigungsministerin Frau von der Leyen (CDU) hat sich im Frühjahr 2018 in ›Bild am Sonntag‹ für einen harten Kurs gegenüber der Russischen Föderation stark gemacht. Mit Sprüchen wie »Präsident Putin schätzt keine Schwäche.... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr
    Hannover, Parteibüro DIE LINKE

    Kreisvorstandssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Laatzen / Pattensen
    17:00 Uhr

    BO Laatzen: Vorstandssitzung

    Vorstandssitzung der Basisorganisation Laatzen am 08.05. um 17 Uhr im Cafè "Un momento" im Leine-Center, Laatzen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.