Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN: Neue Forschungsergebnisse: Massenmörder Noske - „Tausendfache Morde in den Monaten der Noske-Zeit“- Ehrengrabstatus aberkennen!

Im Bereich der Geschichtsforschung rund um die Rolle des in der Frühzeit der Weimarer Republik als  Reichswehrminister tätigen Politikers Gustav Noske (SPD) gibt es nun neue Erkenntnisse. Im aktuellen Buch „Blaue Jungs mit roten Fahnen“ des Geschichts- und Sozialwissenschaftlers Klaus Gietinger, wird unter anderem das traurige Schicksal von 29... Weiterlesen


Prostitution: Im Spannungsfeld zwischen Selbstbestimmung und Ausbeutung

Unter diesem Motto stand die Veranstaltung der DIE LINKE. Regionsfraktion zum Weltfrauentag 2019. Getreu dem Sprichwort: „Mit den Menschen reden und nicht über Sie“ konnten wir für das Podium Mademoiselle Ruby vom Berufsverband für erotische und sexuelle Dienstleistungen e.V. gewinnen. Frau Rudy kritisierte das seit dem 01. Juli 2017 geltende... Weiterlesen


Newsletter Februar 2019

Liebe Genossinnen und Genossen, die Supermacht USA startet einen neuen Feldzug gegen die Völker Lateinamerikas. In Argentinien und Brasilien ist es bereits gelungen, linkssozialdemokratische Regierungen gegen ultrarechte und neoliberale, US-Freundliche Regime auszutauschen; in Venezuela ist dies bisher gescheitert – zum Glück. Auf dem... Weiterlesen


DIE LINKE. Regionsfraktion solidarisiert sich mit den Pflegekräften!

Am heutigen Mittwoch, dem 20.02.2019, fand der erste, große Warnstreik der Pflegekräfte in der Region Hannover statt. Um 09:30 Uhr haben sich ca. 1500 ArbeitnehmerInnen aus dem Pflegebereich und viele Ihrer UnterstützerInnen auf dem Goseriedeplatz am Steintor in Hannover versammelt. Um 10:00 Uhr begann der Demonstrationszug mit lautstarken, klaren... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Kooperation zu „Housing-First“ von Stadt und Stiftung „Ein Zuhause“ lediglich ein Anfang gegen Wohnungslosigkeit

Am 20. Februar 2019 fand in Hannover eine Pressekonferenz zum Beginn der Umsetzung des niedrigschwelligen Wohnangebotes „Housing First“ statt. Am Anfang steht eine Kooperation zwischen der Stadtverwaltung und der Stiftung „Ein Zuhause“, die darauf hinausläuft, im Karl-Imhoff-Weg in Vahrenwald/List zunächst 15 rollstuhlgerechte und bezahlbare Ein-... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Weiterer Kältetoter in Hannover/Verwaltung sollte wirksame Maßnahmen gegen Obdachlosigkeit treffen

In Hannover ist am Freitagvormittag der leblose Körper eines obdachlosen Mannes vor der Marktkirche aufgefunden worden. Der Mann starb den Kältetod. Es handelt sich um den zweiten obdachlosen Menschen, der innerhalb kürzester Zeit seit der Kälteperiode in Hannover verstorben ist. Die hiesigen Medien werben derweil für Konzertaustragungen, und die... Weiterlesen


Regionsfraktion: Für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache

Die Linksfraktion fordert die Region Hannover auf eine „Richtlinie zur geschlechtergerechten Verwaltungssprache“ auf den Weg zu bringen. „Wir wollen, dass sich alle Menschen in der Region, unabhängig von ihrem Geschlecht, durch geschlechtsumfassende Formulierungen im Schriftverkehr der Verwaltung angesprochen fühlen“, sagt Fraktionsvorsitzende... Weiterlesen


Film: "Der marktgerechte Patient"

Liebe Genossinnen und Genossen, der Pflege-AK war fleißig und hat ein Konzept erstellt, welches wir allen Basisorganisationen anbieten wollen, in der Hoffnung auf viele Veranstaltungen in Hannover. Unser Vorschlag an Euch im Einzelnen: Wir stellen Euch eine/n ReferentIn, die/ der ein Eingangsreferat zum Thema Pflege am Boden hält. Anschließend... Weiterlesen


Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN: Ampelbündnis scheitert bei Auszählung - 18 Kleingärtner dürfen vorerst ihre Parzelle behalten

In der gestrigen Ratsversammlung (24.01.2019) war die Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN im Rat der Landeshauptstadt Hannover erfolgreich mit der Durchsetzung ihres Wunsches, den vom Ampelbündnis vorgelegten Beschluss über die Kündigung von 18 Kleingartenparzellen in Hannover/Hainholz zumindest zu vertagen. Regulär hätte den Kleingärtnern laut... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Winter fordert ersten Kältetoten in Hannover/Stadtverwaltung muss jetzt reagieren

In Hannovers Innenstadt gibt es in diesem Winter den ersten Kältetoten zu beklagen. Ein obdachloser Mann von Mitte fünfzig ist am Kröpcke verstorben. Passanten fanden den Mann am Sonntagmorgen. Er wurde stark unterkühlt in ein Krankenhaus eingewiesen und starb dort an den Folgen der Kälte. Bereits in der Vergangenheit hat die Ratsfraktion der... Weiterlesen


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.