Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN

Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN: Wohnraum-Zweckentfremdungssatzung von SPD in die Fraktionen gezogen! Aufruf zu interfraktionellem Antrag!

Der Antrag der Gruppe LINKE UND PIRATEN zur Wohnraum-Zweckentfremdungssatzung (Drs.nr: 2903/2019) wurde von der SPD im aktuellen Stadtentwicklungs- und Bauausschuss (21.11.2019) in die Fraktionen gezogen. Weiterlesen


DIE LINKE. im Europaparlament

EU-Haushalt 2020: Rüstungslobby setzt sich durch

Zur Einigung auf den EU-Haushalt für das Jahr 2020 erklärt Özlem Alev Demirel, Europaabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments (SEDE): Weiterlesen


Jutte Krellmann

Tarifkonflikt bei der Gilde Brauerei: Kundgebung Mittwoch in Hannover

Christian A. Schröder / CC BY-SA 4.0

Im Rahmen eines 24-stündigen Warnstreiks fand am Mittwoch, den 20.11.2019 von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr eine Kundgebung vor dem niedersächsischen Landtag statt. Dabei ging es um die aktuellen Tarifauseinandersetzung bei der Gilde Brauerei in Hannover. Um 14 Uhr sprach dort auch unsere Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann. Weiterlesen


Gegen den NPD-Aufmarsch am Samstag, den 23. November, in Hannover - Pressefreiheit schützen [Update 23.11.]

Gegen die freien Journalisten Julian Feldmann, David Janzen und André Aden wollen Neonazis unter dem Aufruf der NPD am 23.11.2019 zum NDR-Landesfunkhaus am Maschsee in Hannover demonstrieren. Weiterlesen


Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN

Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN: Antrag zur Erweiterung des Kreises der Berechtigten des Hannover Aktiv- Passes im aktuellen Sozialausschuss von allen anderen Parteien abgelehnt!

Im aktuellen Sozialausschuss (18.11.2019) wurde der Antrag der Ratsgruppe zur Erweiterung des Kreises der Berechtigten des Hannover-Aktiv-Passes (Drs.nr: 2402/2019) überparteilich und nahezu einstimmig abgelehnt. Insbesondere die AFD-Ratsfraktion zeigte anhand ihres Abstimmungsverhaltens zum wiederholten Male ihr unsoziales Gesicht. Der Antrag sah... Weiterlesen


Dirk Machentanz

Aktuelle Wohnungspolitik aus dem Berliner Senat auf den Rosa-Luxemburg-Tagen in Hannover vorgestellt!

Auf den Rosa Luxemburg Tagen (15.-16.11.2019) in Hannover fanden unter dem Motto „Eine andere Welt ist nötig – Sozialismus als Lösung?“ unterschiedliche Veranstaltungen zur gesellschaftspolitischen Bildung statt! Die Veranstaltung wurde vom Rosa-Luxemburg-Club Hannover, der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen und dem Ver.di Bildungswerk in... Weiterlesen


Karsten Plotzki

Diskussionsveranstaltung am Do 21.11. in Hannover: "Bezahlbares Wohnen für Alle"

Bernd Schwabe / CC BY 3.0
Wohnhäuser in Oberricklingen

Unsere Landesvorsitzende Heidi Reichinnek wird uns in ihrem Eingangsreferat einen Überblick geben, warum die Preise bei Wohnungen in den letzten Jahren explodieren, welche wirkungslosen Instrumente der Regierung es gibt und wie die Situation konkret in Niedersachsen ist. Weiterlesen


Wahlbericht OB-Wahl 2019 Hannover

Am 27. Oktober 2019 waren knapp 402.000 Hannoveraner*innen zur Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters aufgerufen, am 10. November 2019 kam es dann zur Stichwahl zwischen Herrn Belit Onay (GRÜNE) und Herrn Dr. Eckhard Scholz (CDU). Weiterlesen


Dr. Diether Dehm

Dr. Diether Dehm zur Abwahl Brandners als Vorsitzender des Rechtsausschusses

Zur Abwahl Stephan Brandners als Vorsitzender des Rechtsausschusses erklärt Dr. Diether Dehm, Obmann im Unterausschuss für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, die Umstände des Vorgangs. Weiterlesen


Victor Perli

Rüstungsexporte: Bundestag berät über schärfere Kontrollen

Erlend Bjørtvedt / CC BY-SA 3.0
Werft der ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel

Rüstungsunternehmen sollen stärker kontrolliert werden. Das fordern Linke und Grüne in einem gemeinsamen Antrag im Bundestag. Die Linksfraktion will zusätzlich, dass Waffenexporte in Konfliktherde wie Algerien, Ägypten, Indien und Pakistan und die Ausbildung saudischer Offiziere in Deutschland gestoppt werden. Weiterlesen


Johannes Drücker

Wie weiter mit der Linken? Veranstaltung am 24.11. mit Sevim Dagdelen, Judith Benda und Holger Onken

Am Sonntag, den 24. November 2019, lädt DIE LINKE. Region Hannover zur öffentlichen Diskussion über die Zukunft der Linken ein. Das Podium wird mit Sevim Dagdelen (MdB, DIE LINKE), Judith Benda (Bundesvorstand DIE LINKE) und Holger Onken (Politikwissenschaftler) hochkarätig besetzt sein. Weiterlesen


Die LINKE im Bundestag

Beobachtungen der Partei DIE LINKE zur AfD im Bundestag

Die Auseinandersetzung mit der AfD wird im Bundestag vor allem auf der Folie der Extremismustheorie geführt. Trotz der aktuellen Debatten über die Bedrohung des Rechtsterrorismus beharren Union und FDP, in Teilen aber auch SPD und Grüne, auf der inhaltsleeren Gleichsetzung von rechts und links unter dem Stichwort „Extremismus“. Weiterlesen


Nächste Termine

  1. 17:00 Uhr

    BO Laatzen: Vorstandssitzung

    Cafè "Un Momento" im Leine-Center, Marktplatz 11, 30880 Laatzen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:30 Uhr

    Ratsfraktion Laatzen: Fraktionssitzung

    Cafè "Un Momento" im Leine-Center, Marktplatz 11, 30880 Laatzen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    BO Ricklingen: Offene Sitzung

    im Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, Raum 18, 30459 Hannover (Üstra 3, 7, 17). mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:30 Uhr

    BO Laatzen: Mitgliederversammlung

    Stadthaus Laatzen, Marktplatz 2, 30880 Laatzen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 23:59 Uhr

    Frühlingsakademie der LINKEN zu sozial-ökologischer Transformation

    in der EJB Werbellinsee (bei Berlin). - Die ökologische Krise spitzt sich rasant zu – ebenso die Debatte um die notwendigen Veränderungen. Während Zehntausende demonstrieren und besetzen, fühlen sich andere ohnmächtig oder überfordert. Um politisch handeln zu können, sind Austausch und Orientierung gefragt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 Uhr

    BO Laatzen: Vorstandssitzung

    Cafè "Un Momento" im Leine-Center, Marktplatz 11, 30880 Laatzen

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.