Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Neues aus dem Rat


Ratsfraktion DIE LINKE: Die Zeit der Ankündigungen ist gekommen!

A.Savin / CC BY-SA 3.0

Der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Marc Hansmann schlägt vor, den Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsgenossenschaft hanova Wohnen um hunderte Wohnungen zu erweitern. Übernommen werden sollen die Wohnungen von der Gesellschaft Deutsche Wohnen, die sich nun in Norddeutschland von insgesamt 6.500 Wohnungen trennen möchte! Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Wohnungsbau in Wasserstadt dauert zu lange!/Gesamtfertigstellung erst 2029!

CC BY-SA 3.0

Aktuellen Medienberichten zufolge, sind die ersten Wohnungen in der zukünftigen Wasserstadt Limmer auf dem ehemaligen Gelände der Continental AG im Entstehungsprozess. Bis 2022 sollen 550 Wohnungen fertiggestellt sein. Die restlichen Wohnungen der Wasserstadt sollen allerdings nicht vor 2029 bezugsfertig sein! Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Immer noch zu viel Einwegmüll!

Laut aktueller Berichterstattung sammeln die Mitarbeiter*innen der Abfallwirtschaft Region Hannover (Aha) jährlich bis zu 35.500 Kubikmeter Abfall in Hannover ein. Die Einführung des Hannoccino-Bechers, an dem die Linksfraktion beteiligt war, ist nur ein kleiner Bestandteil zur Reduzierung der Müllberge. Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Kellerklub Chez Heinz nicht über die Klinge springen lassen! / Akzeptablen Alternativort bieten!

Nach realistischer Einschätzung von Chez Heinz Geschäftsführer Jürgen Grambeck sind die Tage des Chez Heinz in Linden/Limmer gezählt. Schon zum möglichen Baubeginn des neuen Fössebades im Jahre 2022 könnten die Gebäudeteile des alten Fössebades, die den Kellerklub beherbergen, für den Neubau gleich zu Beginn weichen! Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Hartnäckigkeit zahlt sich aus - Nun doch Fössebadneubau mit Außenbecken!

CC BY-SA 3.0

Das Fössebad in Hannover/Linden soll nun, nach den Plänen der Stadtverwaltung, zum Hallenbadneubau auch ein Außenbecken erhalten. Die Gesamtkosten belaufen sich dann auf circa 25 Millionen Euro. Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Klimawandel ernst nehmen - Temperaturanstieg sorgt für Hitzefallen in der Innenstadt!

CC BY-SA 3.0

Aufgrund des Klimawandels und dem damit verbundenen Temperaturanstieg werden insbesondere manche Bereiche der Innenstadt, der Südstadt und der List während der warmen Jahreszeit zu Hitzefallen. Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE: Obdachlose und Drogenkranke nicht wie Sondermüll behandeln!

Am vergangenen Wochenende sprach die Polizei rund um den Hauptbahnhof in Nähe der Drogenhilfestation Stellwerk 35 Platzverweise gegen obdachlose- und drogenkranke Menschen aus. Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE:Moralische Grundsätze sollten auch für Ex-Büroleiter Dr. Frank Herbert gelten - Schadenersatzforderung hanebüchen!

Der ehemalige Büroleiter, des infolge der Rathausaffäre zurückgetretenen hannoverschen Oberbürgermeisters Stefan Schostok, Dr. Frank Herbert, fordert seinerseits nun Schadenersatz für angeblich bis zu 1000 zusätzlich geleistete Überstunden jährlich. Weiterlesen


Ratsfraktion die LINKE: Überganglösung für bestehende Kunstrasenplätze

Nachdem kontaminierte Ascheplätze bisher durch Kunstrasenplätze ersetzt wurden, möchte die EU deren Befüllung mit Kunststoffgranulat, welches unter anderem aus geschredderten Autoreifen besteht, nun verbieten. Weiterlesen


Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN: Dirk Rossmann GmbH beschäftigt mehrere Tausend Niedriglöhner - Bezahlung deutlich unter Tarif!

Die in Hannover ansässige Dirk Rossmann GmbH beschäftigt, verteilt auf insgesamt 2000 Drogeriemärkte, tausende Billiglöhner von Zeitarbeitsfirmen. Weiterlesen


Das Mai Blatt

Nächste Termine

  1. Döhren-Wülfel
    19:30 Uhr
    Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover

    Mitgliederversammlung der BO Döhren-Wülfel

    Liebe Genossinnen und Genossen, unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 20.08.2019 um 19:30 Uhr im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, 30519 Hannover statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover

    Lesung mit Petra Pau: "Gottlose Type"

    Lesung mit Petra Pau (MdB/Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages). Petra Pau liest aus ihrem Buch "Gottlose Type" 18:30 - 21:00 Uhr, AWO Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte. Woermannstraße 70A. 30455 Hannover mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Buchholz-Kleefeld
    18:00 Uhr
    MTV Groß- Buchholz, Rotekreuzstraße 25, 30627 Hannover

    BO Buchholz-Kleefeld - Sitzung

    Liebe Genossinnen und Genossen, unsere nächste BO Sitzung findet am Freitag, 23.08.2019 von 18:00 -18:45 Uhr im MTV Groß- Buchholz, Rotekreuzstraße 25, 30627 Hannover statt. Tagesordnung: Bericht aus dem Bezirksrat Buchholz-Kleefeld / Rat / Region Aktionsplanung Finanzanträge der BO; u.a. Nachtragshaushalt OB-Wahlkampf Termine Mit... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Buchholz-Kleefeld
    19:00 Uhr
    MTV Groß- Buchholz, Rotekreuzstraße 25, 30627 Hannover

    Sommergespräch mit OB Kandidatin Jessica Kaußen

    „Hannover – eine Stadt für alle.“  DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld lädt am Freitag, 23.08.2019 um 19:00 Uhr in den Saal des MTV Groß- Buchholz, Rotekreuzstraße 25, 30627 Hannover zum Sommergespräch mit der Oberbürgermeister-Kandidatin der Partei DIE LINKE. ein. Jessica Kaußen stellt sich den Fragen und Anregungen den Bürger*innen vor Ort. Wo... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 Uhr

    Bundesweite Großdemo "unteilbar"

    Altmarkt, Dresden mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Ricklingen
    19:00 Uhr
    Ricklinger Stadtweg 1, Stadtteilzentrum Ricklingen, Raum 18

    Offenes Treffen DIE LINKE. Ricklingen

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.