Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Regionsfraktion
18:00 - 20:00 Uhr
Haus der Region (Raum N003), Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

Aufopferungsvoll arbeiten Pflegekräfte und Krankenhauspersonal bis zur eigenen Erschöpfung und trotzdem reicht die Zeit nicht für eine vernünftige Betreuung aus. Hygienevorschriften werden vernachlässigt trotz Gefahr für die eigene Gesundheit und die der Patient*innen, weil keine Zeit ist.

Der bittere Spruch macht die Runde:

Der schnellste Weg ein Pflegefall zu werden, ist der, in der Pflege zu arbeiten

Dreiviertel der Betroffenen geben an, sich nicht vorstellen zu können bis zur Rente durchzuhalten. Darunter leiden Patient*innen und Beschäftigte. Mindestens 100.000 Pflegekräfte müssten es mehr sein für eine vernünftige Pflege.

Am Berliner Klinikum Charité gingen die Kolleg*innen in den Arbeitskampf. Es ging nicht nur um den Lohn, es ging vor allem um mehr Personal:

Mehr von uns, ist besser für alle! - war ihr Slogan.

Sie forderten tariflich festgelegte Mindestzahlen für den Einsatz von Personal, die dem tatsächlichen Arbeitsaufkommen entsprechen. Nach langen Arbeitskampf konnte dies durchgesetzt werden. Es geht um starke Interessen. Kommerzielle Betreiber*innen von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sehen Personal in erster Linie als Kostenfaktor, der auf den Gewinn drückt. Minimaler Personaleinsatz bei geringen Löhnen ist ihr ureigenes Interesse. Gesundheit ist für sie nicht mehr als eine Ware.

Die Veranstaltung findet am 10.05.2019 im Haus der Regionen statt, Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover, Raum N003.

Als Gäste geladen sind:

Brigtte Horn (ver.di Bezirk Hannover-Heide-Weser)
Ernesto Nebot Pomar (ehem. Pflegedienstleiter Klinikum Region Hannover)
Georg Steinmann (Geschäftsführer Paritätischer Dienst Hannover, angefragt)

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Haus der Region (Raum N003), Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover

zurück zur Terminliste

Nächste Termine

  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest, Stadtteilgruppe Hannover-West, 18:30 - 21:00 Uhr Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Kreisausschuss
    19:00 Uhr
    FZH Ricklingen, Raum 22, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover

    Kreisausschuss

    Hiermit laden wir zur Sitzung des Kreisausschusses am Donnerstag, den 27.6.2019 um 19.00 Uhr in das FZH Ricklingen, Raum 22, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover ein. Neben den Wahlen eines neuen Kreisausschusspräsidiums werden wir über einen eventuell nötigen Nachtragshaushalt beraten. Grund dafür ist OB-Wahl der Landeshauptstadt Hannover und... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr
    Hannover, Parteibüro DIE LINKE

    Kreisvorstandssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 09:00 Uhr
    Abfahrt: Goseriede 8, 30159 Hannover

    Gegen den Atomtod!

    Die LINKE setzt sich ein für eine Welt frei von Atomwaffen. Deshalb unterstützt die hannoversche Linke die Proteste von 50 Friedensgruppen, die in Büchel (bei Cochem an der Mosel) auch in diesem Jahr 20 Wochen gegen die dort stationierten US-Atomwaffen mit gewaltfreien Blockaden des dortigen Fliegerhorstes gegen den Atomtod protestieren. Merke: Das... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Park: Geflüster, Franzburger Str. 15, 30989 Gehrden

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest

    Treffen des Regionsverbandes Hannover Südwest, 18:30 - 21:00 Uhr Park: Geflüster, Franzburger Str. 15, 30989 Gehrden mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regionsverband Südwest
    18:30 Uhr
    Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover

    Lesung mit Petra Pau: "Gottlose Type"

    Lesung mit Petra Pau (MdB/Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages). Petra Pau liest aus ihrem Buch "Gottlose Type" 18:30 - 21:00 Uhr Kurt-Partzsch-Begegnungsstätteder AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...