28. Juni 2016 - 28. Dezember 2016 | 7 Einträge gefunden
Stammtisch BO Hannover West
17. August 2016 19:00
Basisarganisation Hannover West Restaurant Sokrates, Davenstedter Markt 16B, 30455 Hannover
Fest der Kulturen mit Tag der offen Tür im Rathaus Hannover
27. August 2016
Am Samstag,den 27.08. findet um das Rathaus von Hannover herum das Fest der Kulturen und der Tag...
Landeshauptstadt Hannover Trammplatz und rund um das neue Rathaus Hannover
Mitgliederversammlung BO Hannover West (Badenstedt, Davenstedt, Ahlem, Ronnenberg)
21. September 2016 19:00
Basisorganisation Hannover West Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte der AWO, Wöermannstr. 70, 30455 Hannover
Stammtisch BO Hannover West
19. Oktober 2016 19:00
Basisorganisation Hannover West Restaurant Sokrates, Davenstedter Markt 16B, 30455 Hannover
Mitgliederversammlung BO Hannover West (Badenstedt, Davenstedt, Ahlem, Ronnenberg)
13. November 2016 19:00
Basisorganisation Hannover West Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte der AWO, Wöermannstr. 70, 30455 Hannover
25.11. - Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen
25. November 2016
Am 25. November 1960 wurden drei Frauen in der Dominikanischen Republik auf Grund ihrer Aktivitäten...
10.12. - Tag der Menschenrechte
10. Dezember 2016
Der Tag der Menschenrechte gedenkt der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Sie wurde am...
 
26. Juli 2015

Petition: Europa's einziges Schweinehochhaus muss geschlossen werden!

In Maasdorf, im Landkreis Anhalt-Bitterfeld, steht ein Hochhaus. In den 60ger Jahren mithilfe der Sowjetunion gebaut, wurde es als DDR-Prestigeobjekt für moderne Tierhaltung errichtet. Heute werden auf den 6 Etagen etwa 500 Hybrid-Sauen gehalten, die jährlich mehrere zehntausend Ferkel zur Welt bringen. Verkauft werden die Jungtiere an Züchter und Mäster in ganz Deutschland.

"Diese grausame Massenzuchtanlage ist genauso wenig zeitgemäß wie eine Mauer mitten durch Deutschland", sagte der Gründer und Sprecher des Deutschen Tierschutzbüros, Jan Peifer.

Das Schweinehochhaus ist einzigartig in ganz Europa. Bisher wurden noch nie authentische Bilder aus dem Inneren gezeigt. Einem Recherche-Team des Deutschen Tierschutzbüros gelang es, erstmalig Bilder in dem Betrieb zu erstellen. Zusammengepfercht müssen die Sauen in engen Kastenständen stehen, wo sie sich noch nicht einmal umdrehen können, zusammengepfercht auf Spaltenböden. Auslauf gibt es nicht, dafür Tierleid, so weit das Auge reicht. Zur „Ablenkung“ werden „Spiel“-Ketten in die Gitterboxen gehängt. Die gezüchteten Ferkel werden mit Tritten und Schlägen zur Verladung getrieben. Schläge mit Holzpaddel und Tritte sind für alle Tiere an der Tagesordnung.

Deshalb müssen wir als LINKE unbedingt gegen jede Art von Massentierhaltung protestieren.

Wir fordern die Schließung des Schweinehochhauses in Maasdorf!

Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, unterzeichnet bitte alle die Petition.

Der LINK zur Petition.

 

Link zu einem Video von Campact, in dem die fünf Expertinnen und Experten Dr. Til van Treeck (Wirtschaftswissenschaftler Uni Duisburg-Essen), Margarita Tsomou (Herausgeberin Missy Magazin), Ulrike Hermann (Journalistin bei der taz), Harald Schumann (Autor und Journalist, Tagesspiegel), Prof. Dr. Gesine Schwan, (Politikwissenschaftlerin, Humboldt-Viadrina) mit Argumenten zu Wort kommen, die in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind.

 
22. Juli 2015

SÜDLINK: ES GEHT UM TENNET - NICHT UM DAS GEMEINWOHL

Die zentralistische Energieversorgung dient den Lobbyisten der großen Energieversorger und Netzbetreiber.

Der Bund Naturschutz (BN) hat gegen die überflüssige monströse Stromtrasse vor dem Europäischen Gerichtshof Beschwerde eingereicht.

Zu den Hintergründen, Drahtziehern und Interessenlagen lesen Sie hier das Interview mit dem BN Vorsitzenden Frank Zang zur geplanten Stromautobahn.

Zum Interview

 
 
 
Aktuelles
24. Juni 2016

Neuer Newsletter der Ratsfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover

Ganz aktuell erscheint, sozusagen druckfrisch, der neue Newsletter der Ratsfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover, den wir hier ebenfalls (als Anlage) veröffentlichen. Im Newsletter geht es natürlich um die Kleingärten, Flüchtlinge und wie Städtepartnerschaften da hilfreich sein können sowie um den Streit einer besseren Bezahlung von... Mehr...

 
24. Juni 2016

Die meisten Aufstellungsversammlungen unserer Kreispartei haben stattgefunden - der Wahlkampf kann beginnen

Fast alle Aufstellungsversammlungen in unserem Kreisverband haben inzwischen stattgefunden. Nur noch wenige Listen müssen verabschiedet, bzw. die Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden. Die Listen unserer Partei in der Region Hannover findet man HIER. Der Wahlkampf kann nun überall beginnen. In einigen Orten bzw. Stadtbezirken von Hannover... Mehr...

 
20. Juni 2016

Regionsverband Nordost läutet den Wahlkampf mit Infostand in Hannover Misburg ein

Der Regionsverband Nordost startet in Hannover Misburg mit einem Infostand am 25.06.16 von 9:00 bis 13:00 Uhr im Zentrum von Misburg an Meyers Garten in den Kommunalwahlkampf. Es werden mehrere Kandidaten für die Kommunalwahl 2016 (Regionversammlung, Stadtrat Hannover, Bezirksrat Misburg/Anderten) am Infostand erwartet, um den Bürgerinnen und... Mehr...

 
14. Juni 2016

In aller Munde! Glyphosat - Radiodiskussion mit Dr. Michael Braedt

Dr. Michael Braedt ist beschäftigt im Umweltministerium und Mitglied bei DIE LINKE. Region Hannover, Regionsverband Nordost Mehr...

 
13. Juni 2016 Redaktion und Martin Teicher

Kundgebung gegen Rassismus und Krieg am 10.06.16 war großer Erfolg

Unter dem Motto “Aufstehen gegen Rassismus und Krieg“ erfreuten sich Hunderte Konzertbesucher an orientalischer Musik und traditionellen Volkstanz Halay am Freitag, den 10.06.16 bei bestem Sommerwetter auf dem Goseriedeplatz in Hannover. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Grußworte des Kreisvorsitzenden Johannes Drücker, danach gab es eine... Mehr...

 
9. Juni 2016

Einladung zur Solidaritätskundgebung

Aufstehen gegen Krieg und Rassismus! Freitag, 10. Juni 2016, 18 Uhr, Goseriede-Platz Hannover Der türkische Staatspräsident Erdoğan hat die demokratisch gewählten Abgeordneten der kurdisch-türkischen Partei HDP aus dem Parlament verbannen lassen! Die Immunität fast aller HDP-Abgeordneten wurde mit Zweidrittelmehrheit aufgehoben, um sie von... Mehr...

 
8. Juni 2016

KOMMUNALWAHL / DIE LINKE stellt Kandidatinnen und Kandidaten für Burgdorfer Stadtrat und Ortsrat Otze auf

DIE LINKE in Burgdorf hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 11. September aufgestellt. Insgesamt kandidieren zehn Burgdorferinnen und Burgdorfer auf der Liste der LINKEN, von denen sechs parteilos sind. Zwei Bewerberinnen und Bewerber kandidieren außerdem für den Ortsrat in Otze. Wahlziele sind zwei Mandate und damit... Mehr...

 
8. Juni 2016

Aus den Stadtbezirksräten Hannover: Mehr Sicherheit für Radfahrer im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld

Viele Radfahrerinnen und Radfahrer haben die positiven Veränderungen im Stadtbezirk schon wahrgenommen. Auf Antrag von Bezirksratsherr Karsten Plotzki (Linke) beschloss der Bezirksrat im vergangenen Jahr einstimmig, den Radverkehr in Buchholz-Kleefeld zu fördern und das Radfahren sicherer zu machen. Nach und nach sind die Verbesserungen jetzt... Mehr...

 
3. Juni 2016

Rat Hannover: DIE LINKE beantragt Aktuelle Stunde zur potenziellen Partnerstadt Diyarbakir

Vor dem Hintergrund der aktuellen Geschehnisse in der Türkei und den Überlegungen in Hannover, eine Städtepartnerschaft mit Diyarbakir im kurdischen Teil der Türkei einzugehen, hat die Linksfraktion in der kommenden Ratssitzung am 16. Juni eine Aktuelle Stunde zum Thema beantragt. Der Freundeskreis Hannover-Diyarbakir hat sich die... Mehr...

 
30. Mai 2016

Aufruf zur Teilnahme am Stadtradeln mit "DIE LINKE"

Liebe Genossinnen und Genossen. Fahrradfahren macht mir persönlich einfach gute Laune. Auf dem Weg zur Arbeit und zurück macht die Bewegung und die frische Luft den Kopf frei. Je mehr Menschen auf das Rad umsteigen - umso besser! Das ist gut für das Stadtklima: wir haben weniger Lärm und mehr saubere Luft zum Atmen. Das ist für Alle besser.... Mehr...

 
28. Mai 2016

Livestream vom Bundesparteitag in Magdeburg am 28./29.05.2016

Hier den Parteitag miterleben:  Mehr...

 
23. Mai 2016 Michael Fleischmann

Demo gegen Massentierhaltung ohne die Grünen

Dass es in Burgdorf eine Demonstration gibt, kommt nicht alle Tage vor. Am Samstag sind rund 40 Menschen gegen Massentierhaltung in der Burgdorfer Innenstadt auf die Straße gegangen. Vertreter/innen verschiedener Tierschutzorganisationen beteiligten sich ebenso wie der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland und die... Mehr...

 
17. Mai 2016 Siggi Seidel

Buchlesung mit Katja Kipping

Katja Kipping (MdB und Linksparteivorsitzende) wird am 08. Juni 2016 im Hochhaus des Conti-Campus (14. Stock) am Königsworther Platz 1 ab 18:00 Uhr, aus ihrem neuen Buch „Wer flüchtet schon freiwillig - Die Verantwortung des Westens oder warum sich unsere Gesellschaft neu erfinden muss (Westend Verlag)“ lesen. Katja Kipping beschreibt unsere... Mehr...

 
17. Mai 2016

SPD und Grüne im Bezirksrat Buchholz-Kleefeld lehnen weitergehende Bürgerinformation zum Kleingartenkonzept ab

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld lehnte mit 11 Stimmen von SPD und Grünen Mandatsträgern den Antrag zur Durchführung einer öffentlichen Informations- und Diskusionsveranstaltung zum Kleingartenkonzept und dessen unmittelbaren Auswirkungen auf die Kleingartenkolonien im nördlichen Teil von Kleefeld / Groß-Buchholz ab. Die Linksfraktion forderte... Mehr...

 
13. Mai 2016

Autofreier Sonntag – Hannovers Klimafest

Am 29. Mai wird von 11 -18 Uhr in Hannovers Innenstadt die größte Asphaltparty Norddeutschlands gefeiert. Skaten auf dem Friedrichswall, ein Picknick auf der Georgstraße oder neueste Fahrradtrends am Leibnizufer: Der Autofreie Sonntag lockt zum achten Mal mit zahlreichen Aktionen & Attraktionen in die hannoversche Innenstadt. Themen wie... Mehr...

 
11. Mai 2016 Jutta Krellmann

Leiharbeit und Werkverträge bleiben Lohndumpinginstrumente

„Wenn Arbeitgeber und die große Koalition die Einigung bei Leiharbeit und Werkverträgen feiern, kann man sich schnell ausrechnen, wer das Nachsehen hat: die betroffenen Beschäftigten. Für diese gibt es zwei zentrale Verschlechterungen bei Leiharbeit und Werkverträgen“, sagt Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung der Fraktion DIE... Mehr...

 
10. Mai 2016

CSD.Hannover am Sonntag, den 15. Mai um 16:30 Uhr auf dem Opernplatz

DIE LINKE.Region Hannover hat sich bereit erklärt, einen Bühnenbeitrag des CSD.Hannover inhaltlich mitzugestalten. Zwischen 16:30 und 17:00 Uhr werden wir das Podium für uns haben. Es werden teilnehmen: Freya Markowis, Fraktionsvorsitzende und migrationspolitische Sprecherin der Grünen im Rat der Stadt Hannover Afra Gamoori,... Mehr...

 
9. Mai 2016

Einladung zur öffentlichen Parteiversammlung der Basis Buchholz/Kleefeld

Einladung Am Mittwoch, 18.05.2016 um 19 Uhr lade ich herzlichst zur öffentlichen Parteiversammlung in den Saal des MTV Groß-Buchholz in der Rotekreuzstr. 25 ein. Eingeladen sind auch Mitglieder aus den befreundeten Basisorganisationen der östlichen Stadtbezirke. Wir wollen gemeinsam mit interessierten Bürgern auf Grundlage des... Mehr...

 

Treffer 1 bis 18 von 734