Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
28. Mai 2018

Friedensbewegte zu Pfingsten unterwegs

Seit rund 20 Jahren machen sich Friedensbewegte zu Pfingsten auf den Weg von Völksen nach Springe. Auch am letzten Pfingstsamstag machten sich eine bunte Schar von Menschen (vom Kleinkind bis zum Rentner) mit Fahnen und Transparenten auf den Weg. Ihr Ziel war es sich für Frieden und Abrüstung einzusetzen. Axel Seng (Organisator) ging in seiner... Mehr...

 
26. Mai 2018

Stadtradeln vom 27.05. bis 16.06.18 in allen Kommunen der Region Hannover

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Symphatisant*innen, Fahrradfahren macht mir persönlich einfach gute Laune. Auf dem Weg zur Arbeit und zurück macht die Bewegung und die frische Luft den Kopf frei. Je mehr Menschen auf das Rad umsteigen - umso besser! Das ist gut für das Stadtklima: wir haben weniger Lärm und mehr saubere Luft zum Atmen. Das... Mehr...

 
9. Mai 2018

„Volksmusik einmal anders“ - Lieder gegen Krieg, Faschismus und Rüstungsexporte

Diether Dehm (Musiker und Bundestagsabgeordneter DIE LINKE) und sein Pianist Michael Letz treten am 11.Mai 2018 ab 19.30 Uhr in der Tribünen-Vereinsgaststätte von Arminia Hannover auf, um für den Frieden und gegen Krieg, Faschismus und Rüstungsexporte anzusingen. Zu hören gibt es dazu Musikstücke aus der Feder von Diether Dehm, wie „Das weiche... Mehr...

 
9. Mai 2018

DIE LINKE in der Regionsversammlung kritisiert überhastete Vergabe der S-Bahn-Leistungen an Nordwestbahn

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert die Entscheidung des Verkehrsausschusses, die S-Bahn-Leistungen an die Nordwestbahn zu vergeben, ohne vorher wichtige Hinweise zu den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten geklärt zu haben. Die Entscheidung fiel im nicht-öffentlichen Teil des Ausschusses. Fraktionsvize Michael Fleischmann... Mehr...

 
2. Mai 2018

Hannover: Wegen Anti-IS-Fahne: Polizeiübergriffe auf 1. Mai-Demo des DGB

Kein Protest der Demo-Leitung Auf die 1. Mai-Demonstration des DGB am vergangenen Dienstag gab es mehrere Übergriffe durch bewaffnete Polizisten. Kurz nach dem Start des Demonstrationszugs auf dem Küchengartenplatz in Linden stürmten mehrere Polizisten auf den Block der LINKEN zu und rissen den Kreisvorsitzenden der LINKEN Region Hannover,... Mehr...

 
27. April 2018

DIE LINKE. Burgdorf: Grundwasser im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks muss wieder sauber werden! / Antrag im Umwelt- und Bauausschuss des Rates

Eine Anfrage der LINKEN im Rat hat zum ersten Mal zum Teil hohe Belastungen des Grundwassers mit Nitrat, Pflanzenschutzmitteln und deren Abbauprodukten in einer Tiefe von knapp 50 Metern im unmittelbaren Umfeld des Burgdorfer Wasserwerks nachgewiesen. Betroffen davon sind auch die Brunnen des Wasserwerks. Bisher war man immer davon ausgegangen,... Mehr...

 
23. April 2018

1. Mai: Gemeinsam für höhere Löhne und mehr Freizeit

Die Wirtschaft boomt. Jahr für Jahr brüstet sich die Bundesregierung mit Wirtschaftswachstum und Erfolgsmeldungen vom Arbeitsmarkt. Doch viele Menschen haben davon nichts: Hunderttausende Langzeitarbeitslose bekommen trotzdem keinen Job und werden von Rechtsauslegern von CDU und CSU auch noch verhöhnt. Und auch wer Arbeit hat, muss sich häufig mit... Mehr...

 
11. April 2018

DIE LINKE.Niedersachsen unterstützt Warnstreik von ver.di im Öffentlichen Dienst

„Die bisherige Weigerung der Verantwortlichen in den Ländern und Kommunen für die Beschäftigten überhaupt ein Tarifangebot vorzulegen, kann ich nur als Arroganz der Macht bezeichnen“, so die Vorsitzende der LINKEN. Niedersachsen Anja Stoeck. Länder und Kommunen haben erfreulicherweise in den letzten 5 Jahren ihre Einnahmen deutlich verbessern... Mehr...

 
7. April 2018

Wie sehr stehen Pistorius und Landes-Groko hinter den Kurden-Schikanen?

Es klingt wie eine Revanchefoul der Behörden, weil deren Newroz-Verbot am 17. März nicht durchging: Drangsalien gegen Kurdinnen und Kurden, die um ihre ermordeten Landsleute trauern. Diese Hausdurchsuchung als neue Schikane ist eine Schande für Niedersachsen! Wir appellieren an Behörden und Landesinnenminister: Keine Rücksicht mehr auf Erdoğan!... Mehr...

 
29. März 2018 Michael Fleischmann

Land lehnt Krankenhauspläne in Großburgwedel und Lehrte ab / DIE LINKE: Regionspolitik muss Klinikum endlich mehr Geld geben – Haushaltsüberschüsse dürfen nicht nur in Schuldenabbau fließen!

Die Linksfaktion in der Regionsversammlung fordert Regionspolitik und –verwaltung vor dem Hintergrund des Nein des Landes zu den geplanten Investitionen an den Krankenhausstandorten in Lehrte und Großburgwedel erneut auf, dem Klinikum der Region deutlich mehr Geld zu geben. „Nur dann sind der Neubau in Großburgwedel und der Ausbau in Lehrte in... Mehr...

 
26. März 2018

Diskussionsveranstaltung zum Thema Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Hanover

Obdachlosigkeit ist vielleicht der sichtbarste Ausdruck von Armut. Immer häufiger fräsen sich die Matratzenlager ins Stadtbild von Hannover. Bei ca. 4.000 Wohnungslosen, davon rund 500 Obdachlose, lässt sich das Problem nur noch notdürftig kaschieren. Obdachlosigkeit wird zudem zunehmend weiblicher, und auch immer mehr Familien sind betroffen. In... Mehr...

 
25. März 2018

Ostermarsch am 31.03.18 in Hannover

Liebe Genossinnen und Genossen, das Friedensbüro Hannover e.V. und die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Hannover rufen gemeinsam mit vielen anderen Organisationen zum Ostermarsch auf. Demo und Kundgebung am Ostersamstag, 31. März 2018, 11:00, Auftaktkundgebung Aegidientorkirche (Aegidienkirchhof, 30159... Mehr...

 
13. März 2018

Protest gegen Newrozverbot in Hannover

Protest gegen Newrozverbot in Hannover/Ersatzweise Anmelde-Bereitschaft bei Prominenten für den 17.3.18 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Hannover. Nach seinem Protest hat Diether Dehm sehr kurzfristig Kulturschaffende und PolitikerInnen gewonnen, die bereit sind, anstelle von Nav-Dem für den 17.3.18 in Hannover als Anmelder der Newroz-Kundgebung... Mehr...

 
8. März 2018

Auftaktveranstaltung der Kampagne zur Vermögenssteuer leitet Unterschriftensammlung ein

Auf der gut besuchten Auftaktveranstaltung der niedersächsischen Kampagne zur Wiederbelebung der Vermögenssteuer am 07.03.2018 im Ver-di-Zentrum in Hannover diskutierten Dietmar Bartsch, Werner Rügemer, Hans-Henning Adler und Diether Dehm, wie die Linke den unverschämten Reichtum, den Multimillionäre und Superreiche der Gesellschaft entziehen,... Mehr...

 
6. März 2018

Partei in Bewegung - Regionalforum 2018

Am 17.03.2018 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Partei in Bewegung - Regionalforum 2018 Chéz Heinz, Liepmannstr. 7b, 30453 Hannover Die neue alte Große Koalition soll fortgesetzt werden. DIE LINKE wird eine starke soziale Opposition sein. Was sind die Aufgaben, die Themen, die Kampagnen, die wir uns jetzt vornehmen? DIE LINKE hat Stimmen bei der... Mehr...

 
2. März 2018

"Auftaktveranstaltung Volksinitiative zur Vermögenssteuer"

Die "Auftaktveranstaltung Volksinitiative zur Vermögenssteuer" findet am 07.03.2018 um 17:00 Uhr in der ver.di Rotation, Goseriede 10, 30159 Hannover. Der MdB und Fraktionsvorsitzende der LINKEN Dietmar Bartsch, der MdB Diether Dehm, Initiator Hans-Henning Adler und der Publizist Werner Rügemer werden die Kampagne der Linkspartei zur... Mehr...

 
27. Februar 2018

Linksfraktion im Stadtrat Hannover: Kältetoter in Hannover/ Baupolitiker Kehlich (SPD) und Engelke (FDP) ignorieren Kältetoten

Im aktuellen Bauausschuss wurde die Verabschiedung des Antrages der Ampelkoalition zum“ Niedrigschwelligen Wohnangebot für Wohnungslose“ (Drucks.Nr: 2847/2017) diskutiert. Die Ratsgruppe LINKE UND PIRATEN hatte zu diesem Antrag einen optimierten Änderungsantrag (Drucks.Nr: 3143/2017) eingebracht. Der Antrag der Ampelkoalition wurde mit 10:0:1... Mehr...

 
22. Februar 2018 Michael Fleischmann

DIE LINKE Regionsfraktion: Regionalbuslinien verbessern statt kürzen / Zugrunde liegendes Gutachten für „Streichkonzert“ mehr als unseriös

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert scharf die geplanten Kürzungen beim Busverkehr im hannoverschen Umland und bezeichnet das zugrunde liegende Gutachten fürs „Streichkonzert“ als sehr unseriös und einseitig. Jahrelang hat der ehemalige Geschäftsführer der RegioBus im Verkehrsausschuss der Region betont, dass das Unternehmen... Mehr...

 
20. Februar 2018

DIE LINKE. Burgdorf: Teil des Cewesees zeitnah pachten, um wasserbezogene Naherholung für die Burgdorfer wieder herzustellen / Antrag im Bauausschuss

LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann fordert die Stadt auf, schon jetzt einen Teil des Cewesees zu pachten, der schon heute nicht mehr für den Kiesabbau benötigt wird, um die wasserbezogene Naherholung für die Burgdorfer zeitnah wieder herzustellen. Er hat dazu einen Antrag in den Bauausschuss des Rates eingebracht. Nach den bisherigen Plänen der... Mehr...

 
2. Februar 2018

Ratsgruppe LINKE & PIRATEN: „Autokratischer Stil von OB Schostok für Bewerbung als Kulturhauptstadt nicht förderlich“- Kritik an undemokratischen Entscheidungsprozessen und am Umgang mit Dezernent Härke

Oberbürgermeister Stefan Schostok macht in einem aktuellen Interview der hannoverschen Neuen Presse (1.02.2018) deutlich, dass er höchstselbst die laufende Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 angehen will. Das sozialdemokratische Stadtoberhaupt sieht den von ihm verantworteten 25-Seiten-Verwaltungsentwurf zur Kulturhauptstadtbewerbung als Anfang.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 20 von 901