Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Michael Fleischmann, Regionsfraktion

Radweg zwischen Hülptingsen und Altmerdingsen wird gebaut

Gute Nachricht für Radler/innen aus Burgdorf und Uetze: Ein Radweg entlang der B 188 zwischen Hülptingsen und Altmerdingsen wird gebaut.

Das beschloss am Donnerstag der Verkehrsausschuss der Region. Damit kommt dieser seit langem überfällige Lückenschluss im Radwegenetz, sodass ein durchgehender Radweg zwischen Burgdorf und Uetze entsteht. Seit mehr als 20 Jahren hat sich Michael Fleischmann (Linke) dafür in der Regionsversammlung als Burgdorfer Abgeordneter eingesetzt.

Der Radweg soll nach Angaben der Regionsverwaltung in zwei Jahren gebaut werden. Baulastträger ist der Bund, die Region beteiligt sich finanziell an dem Projekt. Im Zuge der Baumaßnahme soll der zwischen Altmerdingsen und Uetze schon vorhandene Radweg auf das heute reguläre Maß von 2,50 m verbreitert werden.

 

Michael Fleischmann

Ratsherr

Stellv. Vorsitzender der Linksfraktion in der Regionsversammlung

Zilleweg 78

31303 Burgdorf

Tel. 05136 / 8 48 62

www.die-linke-burgdorf.de