Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Themenseite "Umwelt"

In Niedersachsen ist der Erhaltungszustand der Arten und Biotope als schlecht zu bewerten. Die Liste bedrohter und bereits ausgerotteter Arten wird immer länger. Landschaftsverbauung, Verlust an Nutzungsvielfalt wie Flurbereinigung, Monotisierung und Intensivierung der landwirtschaftlichen Nutzung, vermehrter Anbau von Energiepflanzen, kurze Umtriebszeiten usw. bewirken den Lebensraumverlust der Arten und Biotope im Umland.

Die Kleingartenflächen in Hannover sind ein unverzichtbarer Bestandteil des öffentlichen Grüns – genauso wie die Eilenriede, der Tiergarten, die Parks oder die Leinemasch. Einen Raubbau an den innerstädtischen Grünflächen zugunsten von Wohnungs- und Gewerbebau lehnen wir ab. Der Flächenverbrauch ist durch konsequentes Flächenrecycling und im Bestandsumbau zu minimieren.

Mehr Infos zu Positionen der Partei Die Linke:
https://www.die-linke.de/themen/klima-energie/


AKTUELLES

13.01.2020 - Im Auftrag der EP-Linksfraktion ging eine Studie zur Elektromobilität in Europa der Frage nach, wie es um den Wandel in der Automobilindustrie hin zur e-Mobilität bestellt ist: Derzeit werden Investitionsentscheidungen getroffen, die später nur schwer oder gar nicht mehr zu korrigieren sind. Diese Studie geht der Frage nach, ob die EU und die Automobilindustrie die richtigen Weichen gestellt haben. Und kommt zu dem Schluss, dass weder die Umweltziele noch die sozialen Anforderungen erfüllt werden. Die Studie (Englisch) findet sich hier zum kostenfreien Download.

21.10.2019 - Nahezu alle Flüsse, Bäche und Seen in Niedersachsen sind mit Schad- und Nährstoffen überlastet. Das teilten das niedersächsische Umweltministerium und der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft (NLWKN) am Montag beim Gewässerforum in Hannover mit. Als Reaktion fordert die Linkspartei in Niedersachsen eine Rückkehr zur Flächenbindung in der Landwirtschaft.

„In der industriellen Massentierhaltung wird zu viel Gülle produziert. Diese gelangt über die Felder auch in die Gewässer. Die Zahl der Nutztiere in Niedersachsen muss sinken, anders lassen sich die Werte nicht in den Griff kriegen. Deshalb wollen wir die Flächenbindung wieder einführen“, sagt Amira Mohamed Ali, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Niedersachsen.
 

TERMINE in der Nähe

29. Mai bis 1. Juni 2020
Frühlingsakademie der LINKEN zu sozial-ökologischer Transformation

EJB Werbellinsee, bei Berlin

Die ökologische Krise spitzt sich rasant zu – ebenso die Debatte um die notwendigen Veränderungen. Während Zehntausende demonstrieren und besetzen, fühlen sich andere ohnmächtig oder überfordert. Um politisch handeln zu können, sind Austausch und Orientierung gefragt.

Die Frühlingsakademie richtet sich an alle Mitglieder der LINKEN – ob mit oder ohne Vorkenntnisse, und besonders an Aktive in der politischen Bildung. Mehr Infos: hier. Anmeldeschluss: 30. April.

Anmeldung unter: https://www.die-linke.de/partei/politische-bildung/bildungsveranstaltungen/anmeldung/


17. März 2020
Klima & Kapital - system change not climate change

in Hannover, mit Winfried Wolf

Weitere Infos in Kürze.


4. November 2019, 18:30
Veranstaltung "Wer braucht den Südlink?"

Bennigsen, Peter-Härtling-Schule, Medefelder Str. 11

Der Regionsverband DIE LINKE. Hannover West lädt ein zum Forum über die Starkstromtrasse "Südlink", die durch den westlichen Teil der Region Hannover führt. Unser Gast Ralph Lenkert, MdB, ist Umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur.

 


Nächste Termine

  1. 18:00 Uhr

    AG Kommunalwahl

    In meinen Kalender eintragen
  1. Hannover Hauptseite News News
    18:15 Uhr

    Herausforderung Klimawandel

    Prof. Dr. Georg Guggenberger: Klimakomponente Permafrostböden mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    MIKIS THEODORAKIS - Ein Leben für die Freiheit

    im Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, Hannover. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:30 Uhr

    BO Buchholz-Kleefeld: Offene Sitzung

    im „HÖLDERLIN EINS“ Kulturhaus Kleefeld, Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover im Gruppenraum 2 EG. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    BO Linden-Limmer: Mitgliederversammlung

    im Freizeitheim Linden, Raum 5. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Hannover Hauptseite News News
    18:15 Uhr

    Herausforderung Klimawandel

    Prof. Dr. Christiane Meyer: Den Klimawandel bewusst machen im Kontext einer transformativen Bildung mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.