Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Friedens- und Zukunftswerkstatt e. V.

Solidarität mit Janine Wissler

Die Morddrohungen gegen Janine Wissler dürfen nicht kommentarlos hingenommen werden. Deshalb wollen wir mit einer Initiative dazu aufrufen, sich mit Janine Wissler zu solidarisieren. Bitte unterzeichnen sie diesen Aufruf und senden ihn an Freunde und Bekannte weiter.

Solidarität mit Janine Wissler

Die anonymen Morddrohungen gegen Janine Wissler, der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Hessischen Landtag, macht uns betroffen. Dieser erneute Angriff auf eine gegen rassistische Politik und für Demokratie und Frieden engagierten Persönlichkeit ist ein weiteres Beispiel dafür, dass der Rechtsextremismus in unserem Land wächst.

Zunehmend wird erkennbar, dass es sich nicht um verwirrte Einzeltäter handelt, sondern diese Kräfte in der Gesellschaft und auch in den öffentlichen Ämtern verwurzelt sind.

Deshalb kann es nicht nur darum gehen, Einzeltäter ausfindig zu machen. Für uns heißt Solidarität mit Janine Wissler, die Nazistrukturen endgültig zu überwinden. Dazu rufen wir alle Verantwortlichen wie auch unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf.

Mit solidarischen Grüßen
Horst Trapp
Friedens- und Zukunftswerkstatt e. V.

Nachfolgend ist der Aufruf als PDF verlinkt.

Dateien


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.