Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Dirk Machentanz

Die Polizei sowie alle beteiligten Ermittlungsbehörden müssen jetzt die Karten in der NSU Affäre 2.0 auf den Tisch legen!

Im Rahmen der Drohbriefaffäre ist in Bayern ein 63 jähriger ehemaliger Polizist mit seiner 55 jährigen Ehefrau vorübergehend festgenommen worden. Der verdächtige Mann ist bereits in der Vergangenheit mit rechtsmotivierten Straftaten in Erscheinung getreten. Das Ehepaar ist vorerst wieder auf freiem Fuß, und die Ermittlungen dauern an... Weiterlesen


Brigitte Falke, Dirk Machentanz

Anhebung der Hartz IV Regelbedarfssätze zu niedrig angesetzt und kein großer Wurf!

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf eines Gesetzes zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zwölften Sozialgesetzbuches sowie des Asylbewerberleistungsgesetzes vorgelegt. Der Gesetzesentwurf sieht eine moderate Anhebung der Hartz IV- Regelsätze von 432 auf 439 Euro für Alleinlebende ab dem ersten Januar 2021... Weiterlesen


Brigitte Falke

Gruppe LINKE & PIRATEN sieht ÖPP-Modell beim Bau der Leitstelle als Kostentreiber an

Die Gruppe LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Hannover kritisiert die Kostensteigerungen beim Bau der neuen Leitstelle der Feuer- und Rettungswache und sieht das verwendete ÖPP-Modell als Kostentreiber an. Zudem kritisiert sie die hohen Zusatzkosten durch den außergerichtlichen Vergleich mit der ausführenden Baufirma. Weiterlesen


Ratsfraktion Die LINKE Stadtrat Hannover

LINKSFRAKTION verurteilt Drohschreiben und solidarisiert sich mit allen rechtsextremistisch Bedrohten

DIE LINKE im Rat der Stadt Hannover verurteilt das jüngst bekannt gewordene, rechtsextreme Drohschreiben an Oberbürgermeister Onay und solidarisiert sich mit ihm, sowie allen Bürger*innen, die rechtsextremistisch bedroht wurden und werden. So hatte es zuletzt auch rassistische Drohschreiben an Geschäftsleute rund um den Steintorplatz gegeben. Weiterlesen


Dr. Diether Dehm, MDB DIE LINKE NDS

HAZ verharmlost rechten Terror

Nachdem am 06. Juni in der Nieschlagstraße 26 in Hannover-Linden das neue Wahlkreisbüro von Dr. Diether Dehm, das er gemeinsam mit DIDF unterhält, eröffnet worden war, wurde zwei Nächte später eine der sechs Schaufensterscheiben des Büros eingeschlagen; ausgerechnet die, auf der das Logo des internationalistischen Arbeiter*innenvereins DIDF... Weiterlesen


Brigitte Falke

Gruppe LINKE & PIRATEN begrüßt Idee von Pop-Up-Radwegen

Die Gruppe LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Hannover begrüßt die Diskussion über einen möglichen Pop-Up-Radweg an der Hildesheimer Straße. Dieser war von der Rats-CDU ins Spiel gebracht worden, da es bis zur Umsetzung des jüngst beschlossenen Velorouten-Konzeptes noch sehr lange dauern werde. Weiterlesen


Victor Perli, MdB

Wie Parteien Geld vom Staatskonzern bekommen

Liebe Genossinnen und Genossen, laut Gesetz darf die Deutsche Bahn AG an Parteien nichts spenden. Aber sie umgeht das Verbot, in dem sie seit vielen Jahren als Sponsor der Parteitage insbesondere von CDU und CSU, aber auch von SPD, Grünen und FDP auftritt... Weiterlesen


Aram Ali, BO Linden-Limmer

Mit Poetry Slam gegen die Kulturkrise

- Wo? Am Küchengarten in Linden-Nord! - - Wann? Freitag 07. August 2020! - Die Auswirkungen der Corona-Krise haben nicht nur die Wirtschaft in die Knie gezwungen, uns in unsere Wohnungen gedrängt und zu sozialer Distanz geführt, sondern sie wirken auch als Brandbeschleuniger für soziale Probleme, die vor der Krise schon bestanden. Es ist die... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Regionsparlament

Newsletter unserer Regionsfraktion

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, angeheftet erhaltet ihr den aktuellen Newsletter unserer Regionsfraktion mit folgenden Schwerpunkten: Nahverkehrsangebot in Springe, der Wedemark und Sehnde wird deutlich besser Nachruf: DIE LINKE Hannover trauert um den langjährigen Gewerkschaftssekretär Steffen Holz Kinder in der Regionsversammlung –... Weiterlesen


Martin Teicher

Hannover: Kein Platz für rechten Terror

In Solidarität mit den betroffenen rassistischer Drohbriefe demonstrierten letzten Freitag ca. 150 Menschen auf dem Steintorplatz in Hannover. Aufgerufen wurde zur Kundgebung von der Migrantifa Hannover. Vor ca. 1 Woche bekamen Geschäftsleute mit türkischen Migrationshintergrund Drohbriefe. Für Die Linke Niedersachsen sprach auf der Kundgebung... Weiterlesen


Martin Schirdewan, MdEP

EU-Gipfel: Solidarität Mangelware

Zu den Ergebnissen des EU-Gipfels sagt Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament: “Der Gipfel war eine große Enttäuschung für diejenigen, die hofften, Solidarität sei ein gemeinsames Gut in der EU...." Weiterlesen


Netzwerk Friedenskooperative

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Atomwaffen endlich verbieten!

Etwa 90'000 Menschen waren sofort tot und 130'000 Menschen starben noch bis Jahresende, als die Atombomben im August 1945 auf Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden. Weiterlesen


DIE LINKE.

LINKS BEWEGT - Das Online-Magazin der LINKEN

Liebe Genossinen und Genossen, von Bertolt Brecht stammt der Satz, dass sich nur soviel Wahrheit durchsetzt, wie wir durchsetzen. Das stimmt. Zudem: Es bewegt sich nur etwas, wenn wir uns bewegen. Und nur dann setzen wir es durch. Als DIE LINKE bewegen wir Dinge und setzen sie durch, wie den Mietendeckel in Berlin. Wir sind Teil sozialer... Weiterlesen


Brigitte Falke, Jessica Kaußen

Keine Stellenstreichungen im zivilen Bereich bei MTU Maintenance Langenhagen! MTU muss Ausbildungsbetrieb bleiben!

Immer die gleichen Reflexe in Krisenzeiten. Auf dem Rücken der Kolleginnen und Kollegen bei MTU Maintenance soll der Ertragseinbruch ausgetragen werden... Weiterlesen


Dirk Machentanz

LINKSFRAKTION begrüßt Re-Kommunalisierung der Hochhaussiedlung am Canarisweg Kapitalerhöhung für Hanova aber nun dringender denn je

Die LINKSFRAKTION im Rat der Stadt Hannover begrüßt die Re-Kommunalisierung der Hochhaussiedlung am Canarisweg, hält angesichts der hohen Kosten und der zukünftig noch stärker wahrzunehmenden Rolle des kommunalen Wohnungsunternehmens als Anbieter sozialen Wohnraums aber nun eine Kapitalerhöhung für Hanova mehr denn je für nötig... Weiterlesen


Online-Meeting starten

...weiter zu unserem Jitsi-Server (intern) des Kreisverbandes. Mehr Infos hier.

...weiter zum BigBlueButton-Server (intern) der Bundespartei.

Nächste Termine

  1. 00:00 - 23:55 Uhr

    Online-Kongress "Zukunft für alle"

    Vom 25. bis zum 30. August findet in Leipzig ein riesengroßer (Online-)Kongress statt, bei dem auch unsere Themen verhandelt werden. Es gibt mehr als 200 Workshops und ein wunderbares Kulturprogramm. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Aktiventreffen der LINKEN Hannover

    ...in unserem Parteibüro in der Goseriede 8 (klingeln bei „DIE LINKE“). Thorsten Kuhn (Stadtrat in Ronnenberg) wird einen kurzen Input zu linker Themensetzung außerhalb des urbanen Raums des (Innen-)Stadtgebietes geben. Der Input soll um ca. 18:30 beginnen und knapp 15 Minuten dauern, danach wollen wir gemeinsam mit euch über das Thema ins... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 - 23:55 Uhr

    Online-Seminar: WIE DIE CORONA- ZUR KAPITALISMUSKRISE GEWORDEN IST

    Entwicklung, Reaktionen, linke Perspektiven - Dreiteiliges Online-Seminar: 13.08; 20.08. und 27.08.2020 - Dauer jeweils ca. 2 Stunden mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 Uhr

    Kino: Experiment Sozialismus – Rückkehr nach Kuba

    Kuba 2019 – der Exilkubaner Arsenio kehrt zurück in seine Heimat und entdeckt das von den Folgen politischer Machtspiele geplagte sozialistische Land: Fidel ist tot, der Staat ist pleite. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 21:00 Uhr

    Offenes BO-Treffen Mitte-Vahrenwald-List

    im Freizeitheim Vahrenwald - ÖPNV Haltestelle "Dragonerstr." - 19:00 - 21:00 Uhr mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 00:00 Uhr

    Aktionstag gegen Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann in Kassel

    Organisiert wird der Aktionstag vom Bündnis Rheinmetall Entwaffnen. Den genauen Aufruf im Wortlaut gibt es hier: https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/post/2020/07/25/aufruf-gemeinsam-blockieren-wir-die-ruestungsindustrie/ mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.